Zeitung Heute : Mecklenburger Seenplatte: Tipps

Reisezeit: Mai bis Oktober. Im Hochsommer sind allerdings die Charterpreise für Boote wesentlich höher, und vor den Schleusen kommt es bisweilen zum Stau.

Anreise: Über Autobahn A 24 und A 19. Mit der Bahn zum Beispiel nach Waren auf der Strecke Berlin-Rostock.

Angebote: Bei Dertour zum Beispiel gibt es Hausboote ab 770 Euro pro Woche (für zwei Personen mit Kind) bis 2350 Euro (für bis zu acht Personen).

Direkt chartern kann man Hausboote und Yachten zum Beispiel bei: Kuhnle-Tours, Nagelstraße 4, 70182 Stuttgart; Telefon: 07 11 / 16 48 20, Fax: 07 11 / 164 82 60 (Für zwei Personen ab zirka 600 Euro), Crown Blue Line, Marktplatz 4, 61118 Bad Vilbel; Telefonnummer: 061 01 / 50 10 33, Telefax: 061 01 / 50 10 66, Yacht-Charter-Service, Kirchenallee 13, 17207 Röbel/Müritz; Telefon: 03 99 31 / 521 80, Fax: 03 99 31/ 521 82.

Kanu-Trekking und Vermietung: Kanustation Granzow, Am Badestrand, 17252 Granzow; Telefon: 03 98 33 / 218 00, Fax: 03 98 33 / 218 44, kanu basis mirow, Retzower Straße, 17252 Mirow; Telefonnummer: 03 98 33 / 201 31, Fax: 03 98 33 / 201 92.

Literatur: Törnplaner und Törnatlas Mecklenburgische und Märkische Gewässer (Quick Maritim Medien). Zahlreiche Reiseführer beschreiben die Region, darunter Merian Live, DuMont oder Marco Polo.

Auskunft: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern, Platz der Freundschaft 1, 18059 Rostock; Telefonnummer: 03 81 / 403 05 00, Fax: 03 81 / 403 05 55.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben