Zeitung Heute : Medienpreise sollen Nachwuchs fördern Für Fernsehen und Film

Der Tagesspiegel

Potsdam. Die „Babelsberger Medienpreise 2002“ werden am 21. Juni in Potsdam verliehen. Neben dem mit 25500 Euro dotierten Erich-Kästner-Fernsehpreis für das beste deutschsprachige Kinder- und Jugendprogramm wird diesmal ein Fö rderpreis für den besten Absolventen-Spielfilm (18000 Euro) vergeben, teilte die Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg (HFF) am Dienstag mit. Außerdem wird ein ebenfalls mit 18000 Euro dotierter Förderpreis für den besten Absolventen-Dokumentarfilm vergeben.

Fernsehsender und Produktionsfirmen sind aufgerufen, bis zum 10. Mai ihre Programmbeiträge für den Erich-Kästner-Fernsehpreis einzureichen. Ebenfalls bis zum 10. Mai sind alle deutschen Medienhochschulen angesprochen, ihre jüngsten Produktionen in Rennen um die Förderpreise zu schicken. Die Preise wurden in Zusammenarbeit zwischen der HFF, der Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten München und dem Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg ausgelobt. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!