Zeitung Heute : Mediterrane Kost und fernöstliche Entspannung

Im Kranzler-Eck kann man sich über sein Herz informieren – und wie es lange gesund bleibt

NAME

„For Your Heart’s Sake – Mehr Herz fürs Herz“: unter diesem Motto steht ein dreitägiges Programm für die Öffentlichkeit, das die Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC) aus Anlass ihres Kongresses in Berlin für die Bevölkerung ausrichtet. Vom Freitag, den 30. August, bis Sonntag, den 1. September, kann man sich auf dem Marktplatz des „Neuen Kranzler-Eck“ am Kurfürstendamm/Ecke Joachimsthaler Straße zum Thema Herz informieren.

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt eröffnet „Mehr Herz fürs Herz“ am Freitag um zwölf Uhr zusammen mit Gesundheitssenatorin Heidi Knake-Werner, Maarten Simoons (ESC-Präsident) und Martin Gottwik (Präsident der Deutschen Kardiologen). Dabei wird Berlin eine Skulptur aus Stockholm übergeben, um die Verbundenheit der „herzfreundlichen“ Städte Europas zu dokumentieren. In Stockholm trafen sich die Herzspezialisten 2001.

Gesunde Ernährung, Sport, weniger Stress und Nichtrauchen stehen im Zentrum des Unterhaltungs- und Informationsprogramms. Blutdruck und Blutfettwerte werden ermittelt, die Köche der Vereinigung „Ciao Italia“ bereiten herzfreundlich-mediterrane Speisen zu, ein Sportstudio und eine Tanzschule aus Berlin zeigen Programme zum Zuschauen und Mitmachen.

Fernöstliche Entspanungstechnik kann man ebenso erlernen wie die Erste Hilfe nach einem Herzinfarkt. Schließlich demonstriert Siemens Methoden der Herzuntersuchung , und der Film „Reise durch den Körper“ vermittelt neue Einblicke.

Auch der Tagesspiegel ist mit von der Partie. Von Freitag bis Sonntag gastiert der Treffpunkt Tagesspiegel um 15 Uhr bei „Mehr Herz fürs Herz“. Mediziner und Gesundheitspolitiker stehen für jeweils eine Stunde den Zuschauern Rede und Antwort. Die Themen: Herzkrankheiten – wie vorbeugen? (Freitag), Herzinfarkt - was tun? (Sonnabend) und Herzmedizin – Hoffnung auf Neues (Sonntag). Es moderiert George Turner. wez

Neues Kranzler-Eck am Kurfürstendamm: Mehr Herz fürs Herz. Geöffnet am Freitag von12-20 Uhr, am Sonnabend von 10-18 Uhr und am Sonntag von 11-17 Uhr.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar