Zeitung Heute : Mehr Schüler fürs Ingenieursstudium begeistern

Die TU Berlin gehört zu den sechs Gewinnerinnen beim Wettbewerb „Nachhaltige Hochschulstrategien für mehr MINT-Absolventen“. Ausgeschrieben hatten ihn der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Heinz-Nixdorf-Stiftung. Die TU erhält rund 300 000 Euro bis zum Jahr 2011. Die Jury hatte von 61 Bewerbern zwölf Finalisten ausgewählt. Mit dem Geld soll die TU-Hochschulstrategie für mehr Absolventen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Natur- und Technikwissenschaften) umgesetzt werden. Dafür sollen neue mediale Darstellungen von naturwissenschaftlichen und technischen Themen und Berufswirklichkeiten erarbeitet werden, um einen Imagewandel bei den MINT-Disziplinen herbeizuführen. An der Umsetzung des Projektes sind neben der zentralen Schulkoordinationsstelle Wissenschaftler verschiedener Fakultäten beteiligt. Geleitet wird das Projekt von der Erziehungswissenschaftlerin Angela Ittel. stt/sys

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!