Zeitung Heute : Mehr Schutz im Maßregelvollzug

Der Tagesspiegel

Eberswalde. Durch den Maßregelvollzug in Eberswalde soll sich ab Herbst 2003 der Schutz der Bevölkerung verbessern. Das sagte Gesundheitsminister Alwin Ziel (SPD) am Freitag beim Richtfest für den Neubau auf dem Gelände der Landesklinik. Die rund 25 Millionen Euro teure Anlage wird 124 Haft- und Therapieplätze für psychisch kranke Straftäter bieten. Sie ist von einer mehr als fünf Meter hohen Mauer umgeben. Die Anlage soll den Maßregelvollzug in Neuruppin ersetzen. Dieser war nach der Flucht des Gewaltverbrechers Frank Schmökel im Oktober 2000 in die Kritik geraten. Eine Expertenkommission hatte danach den Maßregelvollzug im Land überprüft und gravierende Mängel festgestellt. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben