Zeitung Heute : Mehr Übersicht beim Peugeot 307

mm

Überarbeitet und leicht gestrafft hat Peugeot die Modellpalette seines 307 als Limousine, der seit dem vergangenen Juni auf dem deutschen Markt angeboten wird. Nachdem durch die Straffung des Programms einige Versionen aus dem Programm genommen wurden, stehen künftig insgesamt 33 Versionen zur Wahl, die sich aus einem Angebot von sechs verschiedenen Motorisierungen und ebenso vielen Ausstattungsstufen ergeben.

So beschränkt sich die Ausstattungsstufe Sport künftig auf die beiden stärksten Motorisierungen aus dem Benziner- und Diesel-Angebot - den 2,0 16V mit 100 kW (136 PS) und den 2,0 HDi FAP mit 79 kW (107 PS). Die besonders luxuriöse Version Platinum wird künftig nicht mehr mit dem 66 kW (90 PS) leistenden HDi-Triebwerk und ausschließlich als Fünftürer angeboten.

Das Einstiegsmodell in die 307-Palette ist der 307 Présence 75 mit dem 1,4-Liter-Benziner mit 55 kW (75 PS). Dieses Modell gibt es als Dreitürer bereits für Preise von 13 400 Euro an.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar