Zeitung Heute : Mehr Verkehrstote in Brandenburg im Februar

Der Tagesspiegel

Potsdam. In Brandenburg sind im Februar 2002 mehr Menschen bei Verkehrsunfällen getötet worden als im gleichen Monat des Vorjahres. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom Mittwoch verunglückten 54 Menschen tödlich, drei mehr als im Februar 2001. Die Zahl der bei Verkehrsunfällen Verletzten ging dagegen im Monatsvergleich um 6,9 Prozent auf 2076 zurück. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar