Zeitung Heute :  MEIN WUNSCHPROGRAMM 

304700_0_10845800.jpg
Das Glasblassing Quintett sind Frank Wegner, Andreas Endie Lubert, Jan Fritze Lubert, Jens Peter Tangermann und David Möhre...

DO

Heute schauen wir nach den Proben zusammen endlich mal den Pixar-Film „Oben“ an, zum Beispiel im Cubix am Alexanderplatz (siehe Kinoprogramm), das ist so gut mit der U5 zu erreichen.

FR

Früh aufstehen, mit dem Bandbus die B1 nach Osten in die Märkische

Schweiz fahren, zwei große Körbe und ein Messerchen dabei, denn es ist

Pilzzeit. Ein gutes Terrain ist übrigens Waldweg Nr... – nee, verraten wir nicht!

SA

Bevor es zum abendlichen Auftritt nach Rastatt auf die Autobahn geht, stärken wir uns mit einem reichhaltigen Brunch im Schmidts am Traveplatz in Friedrichshain. Unser Sportsmann Endi war sogar schon Joggen an der Rummelsburger Bucht.

SO

Wieder in Berlin angekommen, geht’s in die „Lavanderia“ in der Lenbachstraße und wir werfen den Inhalt unserer Reisetaschen in eine der Waschmaschinen. Während die vor sich hin rotiert, genießen wir die köstlichen Pastagerichte im angeschlossenen Café.

MO

Der große Tag: Das Glasblassing Quintett präsentiert offiziell sein neues Programm „Keine Macht den Dosen!“ im Quatsch-

Comedy-Club. Um 20 Uhr ist Showtime.

Danach gibt’s Cocktails in der Lounge des Clubs.

DI

Einmal ist keinmal. Der zweite Premierentag von „Keine Macht den Dosen!“ im Quatsch- Club. Anschließend muss bestimmt noch irgendwo gefeiert werden. Die Oranienburger Straße hält da Verschiedenes bereit.

MI

Wir holen unser Zeug aus dem Quatsch-

Club ab und fahren nach Friedrichshain

ins Zebrano-Theater (Sonntagstr. Ecke Lenbachstr.), unserem Hauptquartier. Da lassen wir die Woche Revue passieren und machen Pläne für die kommenden freien Tage.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben