Zeitung Heute : Meinungen zum "Schloss"

-

Mariusz Brainard, Retro Audio:

„Das bringt für die ganze Straße mehr Kunden. Ich freue mich, weil ein großer Elektronikmarkt reinkommt – den brauche ich für Ersatzteile.“

Claudia Krulik, Cornwall Pasty Co.

Snackbar:

„Ich denke, dass das ein wichtiger Magnet ist. Als Konkurrenz sehe ich das nicht an. Im Gegenteil, dadurch werden mehr Leute angelockt.“

Thorsten Zirkler, Steglitz:

„Großartig. Irgendwie art-deco-mäßig. Ein optisch ansprechendes Design für die Schloßstraße, das ihr endlich ein Gesicht gibt.“

Helmut Schüßler, Lichterfelde-Ost:

„Mir ist das zu pompös. Wenigstens stimmen die Fenster einigermaßen mit dem Rathaus überein, aber es hätte feingliedriger sein müssen.“

Monika Rettig, Steglitz:

„Mich stört die Farbe. Warum wurde nicht die vom Rathaus übernommen? Mich interessiert aber der künstliche Himmel, den sie innen machen.“

Edith Koppen,

Wittstock Schuhe:

„Wir freuen uns schon alleine wegen der Parkplätze und erwarten mehr Laufkundschaft – vorausgesetzt, die kommen nicht nur ins Center.“

Nils Busch-Petersen, Handelsverband:

„Die Schloßstraße wird sich als eine der stärksten und eine der modernsten Einkaufsstraßen in Deutschland profilieren. Sie bekommt ein ganz neues Gesicht und wird so auch ihre Rolle als Nummer zwei in Berlin festigen.“

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben