Zeitung Heute : Mensch Puppchen!

Chansons aus den 20ern

-

Sie ist wandlungsfähig, mal kesse Göre, Dame oder Dirne – und singt deren Lieder, mal frech, mal besinnlich: Die Berliner „ChansonNette“ Jeannette Urzendowsky und Schauspieler Bernd Ludwig präsentieren ihr literarisches Chanson-Programm „Mensch Puppchen“: Quirlig ergreifend – romantisch real. Sie singt Lieder aus den Zwanzigern von Hollaender, Tucholsky u.a., er liest Texte von Kästner und Irmgard Keun. Es geht um erste Liebe, um Frauen, die sich einmal so richtig vergessen wollen - und natürlich um Männer.

21 Uhr (auch am 3. April)

Kleine Nachtrevue

Kurfürstenstr. 116, Tel.: 2188950

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!