Zeitung Heute : Merkel: Akw nach und nach vom Netz

Berlin - Bundeskanzlerin Merkel hat den Ländern zugesagt, die deutschen Atomkraftwerke in Stufen statt alle 2021 abzuschalten. Im Gesetz sollten die Restlaufzeiten möglichst „kernkraftwerkgenau“ festgeschrieben werden. NRW-Ministerpräsidentin Kraft (SPD) sagte, nun sei ein „breiter parteipolitischen Konsens“ möglich, ihr Stuttgarter Kollege Kretschmann (Grüne) äußerte sich ähnlich. Der Koalitionsausschuss billigte den Plan am Abend, die FDP setzte aber eine „Kaltreserve“ durch. Demnach bleibt einer der jetzt abgeschalteten Meiler noch zwei Jahre für Energieengpässe am Netz. bib/AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!