Zeitung Heute : Merkel gibt Elektroautos nicht auf

Berlin - Trotz bislang magerer Verkaufszahlen hält die Bundesregierung an ihrem Ziel fest, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straße zu bringen. Dies sei jedoch „nicht ganz einfach zu erreichen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag in Berlin nach einem Spitzentreffen mit Vertretern aus Politik, Industrie und Wissenschaft. „Es ist ein langer Marsch.“ Zu der von der Autoindustrie ins Gespräch gebrachten Zahl von nur 600 000 Elektroautos bis 2020 sagte Merkel, diese werde sicher erreicht „und der Rest wird erarbeitet“. Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) wiesen Forderungen nach Kaufprämien zurück. Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer sagte dem Tagesspiegel, was bislang gemacht wurde, sei „lächerlich“. sc

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!