Zeitung Heute : Mexikos Blues

-

„Wer liebt es nicht, für ein paar Drinks in eine Bar zu gehen und zu seinen Lieblingssongs zu weinen?“, fragt Lila Downs . Die canciones ranchera sind die mexikanische Antwort auf Blues und Fado, werden mit großer, leicht überzogener Geste gesungen. Hierin ist sie Meisterin, was Downs schon beim Soundtrack von Frida Kahlo bewies.

21 Uhr, Kesselhaus, Knaackstr. 97, Prenzlauerberg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben