Zeitung Heute : Milberg: "Kritische Größe" für Selbständigkeit erreicht

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Weitgehend von den Rover-Lasten befreit, will der Münchener Autokonzern BMW aus eigener Kraft sein Marktpotenzial besser ausschöpfen und neue Märkte erschließen. Sowohl um das Modell der unteren Mittelklasse, das binnen vier Jahren auf den Markt kommen soll, als auch um den geländewagenähnlichen X5 sollen Modellreihen entstehen, wie Vorstandschef Joachim Milberg am Dienstag in München in Aussicht stellte. Finanzvorstand Helmut Panke bezifferte die Kosten für das Rover-"Abenteuer" in Großbritannien auf neun Mrd. DM. Für das Jahr 2000 zeigte sich BMW "sehr zuversichtlich", nachdem das erste Quartal Absatzzuwächse für die Marke BMW erkennen lasse. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar