Zeitung Heute : Milchbauern in Deutschland streiken

Berlin - Ein Drittel der rund 100 000 deutschen Milchbauern liefert keine Milch mehr an die Molkereien. Insbesondere in Rheinland-Pfalz, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wurde der Streikaufruf des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) befolgt. Dagegen wollen sich ein Teil der Landwirte in Brandenburg und die Milchbauern aus Sachsen nicht beteiligen. Der BDM fordert einen Preis von 43 Cent pro Liter. Gegenwärtig liegt er bei rund 30 Cent. Der Verband erwartet „katastrophale Folgen“ sollte der Streik andauern. Die Molkerei-Industrie versichert, es werde keine Engpässe geben. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar