Zeitung Heute : „Millionen Iraner weinen!“

-

Die niederländische Zeitung De Volkskrant feiert Stürmerstar Arjen Robben:

„Er ist ein Künstler, der das dienende Werk von zehn anderen mit einem WM-Sieg krönt.“

… nachdem die Serben-Montenegriner in der Qualifikation nur einen Treffer kassiert hatten, war Geduld wichtig:

„Oranje schaffte es, die starke Verteidigung weich zu kneten.“

Die große Tageszeitung Algemeen Dagblad jubelt:

„Ein Oranje-Fest. Erleichterung nach dem idealen WM-Start!“

De Telegraaf zieht einen gnädigen Vergleich:

„Prima Start! Robben in Topform! Aber Schönheitsfehler wie bei den Deutschen.“

Der englische Independent Online zum Auftaktsieg der Niederländer:

„Applaus für die niederländische Horde!“

Auch die Daily Mail zollt den Niederlanden nach dem 1:0-Erfolg gegen Serbien-Montenegro Respekt – und natürlich Arjen Robben, der beim FC Chelsea in England kickt:

„Niederlande beeindruckt – und Robben sticht heraus.“

Nach der „Hitzeschlacht“ gegen Paraguay bei 25 Grad freut sich die sonnenentwöhnte Sun, dass es bald wieder regnen könnte. Bei milden 18 Grad spielt vielleicht ja in Nürnberg gegen Trinidad & Tobago auch ihr„God“ Wayne Rooney wieder – vielleicht:

„Rain Rooney – England wird angetrieben von Rooneys Rückkehr und der Ankündigung nassen Wetters.“

„Die mexikanische ABC titelt nach dem 3:1-Auftaktsieg gegen Iran:

„Spektakulärer Triumph über Iran!“

… und zitiert pflichtgemäß den Präsidenten Vincente Fox, einen ausgewiesenen Fußballexperten:

„Ich bin sehr, sehr zufrieden. Wir haben die Erwartungen übertroffen. Jetzt spielen wir im Finale gegen Deutschland!“

Die iranische Zeitung Kabare Varzeshi ist resigniert:

„Die bitterste Niederlage der letzten Jahre. Millionen Iraner weinen.“

Die portugiesische Publico bleibt nach dem 1:0-Sieg gegen Angola realistisch:

„Das Ergebnis war viel besser als die Leistung.“

Die angolanische Zeitung O Apostolado zeigt sich tapfer nach der erwarteten Niederlage:

„Die Antilopen verlieren mit Würde. Dennoch ist das Ergebnis ein Rückschlag.“

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar