Zeitung Heute : Mir san mir

-

Als Filmemacher ist dem bayrischen Kabarettisten seit seinem genialen Kehraus nichts mehr so recht gelungen. Dafür ist Gerhard Polt auf der Bühne immer noch ein Genuss, auch wenn er wie jetzt ohne seine kongenialen Biermösl Blosn auftritt. Für seine mit minimalen Mitteln vorgeführten „Momentaufnahmen aus dem Innern des Bestiarium Humanum“ hat er vom Deutschen Kleinkunstpreis bis zum GrimmePreis alle wesentlichen Auszeichnungen erhalten.

20 Uhr, Wühlmäuse am Theo, Pommernallee 2-4, Charlottenburg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar