Zeitung Heute : Mit Auflastung Steuern sparen beim Terracan

mm

Hyundays erster vollwertiger großer Geländewagen Terracan kann künftig auch nach Gewicht besteuert werden. Dabei wird durch Auflastung das zulässige Gesamtgewicht des Terracan 2,9 CRDi auf 2,8 Tonnen erhöht. Dadurch sinkt die Kfz-Steuer von derzeit 444,82 Euro auf nur noch 172 Euro. Die Auflastung ist auch für schon zugelassene Fahrzeuge von Hyundai Motor Deutschland importierte Fahrzeuge möglich. Informationen bei den Händlern.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben