Zeitung Heute : Mit Bademantel, Kreditkarte und PC

Um zu sehen, ob der Mensch allein vom Internet leben kann, hat sich in Großbritannien ein Freiwilligen-Quartett vier Tage und Nächte lang mit Computer und Kreditkarte einschließen lassen.Die Versuchskaninchen - zwei Frauen und zwei Männer - sind in ihren Einzelzimmern nur mit Bademänteln bekleidet.Garderobe, Essen und Unterhaltung soll in den nächsten 100 Stunden ausschließlich über das Netz bezogen werden.Bestellte Mahlzeiten und ausgewählte Artikel des Online-Shopping werden angeliefert.

Zur Beteiligung an dem Erstlingsprojekt hatte eine führende Internet-Firma in einer Zeitungsanzeige aufgerufen.Surfer können mit den Eingeschlossenen über die Internet-Adresse www.msn.co.uk. Kontakt aufnehmen.

Per Kreditkarte können sich die Teilnehmer mit allen lebensnotwendigen Gütern versorgen - bis zu einem Wert von umgerechnet je 1500 Mark (500 Pfund).Für das seelische Wohl steht elektronische Post per E-Mail bereit."Wir wollten das gegenwärtige Internet-Angebot testen und feststellen, ob man tatsächlich nur mit dem Web und einer Kreditkarte überleben kann", sagte Microsoft-Produktmanager Nickie Smith.

Die Freiwilligen haben sich für ihr Experiment mit dem Netz Unterschiedliches vorgenommen.Die 30jährige Emma Gibson will die Zeit zur Jobsuche nutzen und herausfinden, wie sie nach Australien auswandern kann.

Der älteste Teilnehmer, der 67jährige Schotte Martin Kennedy, will in der kommenden freien Zeit sein Familienstammbuch erforschen und mit alten Schulfreunden Kontakt aufnehmen.Normalerweise benutzt er das Internet, um bei seinen Hobbies "Whisky und Golf" immer auf dem laufenden zu sein.Die beiden übrigen Teilnehmer sind eine in London lebende US-Schriftstellerin und ein Buchverleger.

Alle reden davon, die Engländer tun es: ein erstaunliches Kapitel aus der Reihe "Leben mit dem Netz".Der Tagesspiegel wird über das Ergebnis berichten.

Helen Petrie, Expertin für Beziehungen zwischen Mensch und Computer an der Universität von Hertfordshire, sagte zu dem Experiment: "Jeder redet vom Netz.Aber niemand hat es jemals wirklich getestet.Die Ergebnisse werden faszinierend sein."

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben