Zeitung Heute : Mitforschen!

120 Ideen für die Lange Nacht der Wissenschaften.

Die Lange Nacht der Wissenschaften ist eine Institution für alle geworden, die hinter die Kulissen der Wissenschaft blicken wollen. In der 12. Langen Nacht am Samstag, dem 2. Juni, lädt die Humboldt-Universität zu 120 spannenden Projekten und Mitmach-Experimenten auf den Campus Mitte, Nord und Adlershof ein. So kann man im „Kabinett der Illusionen“ in der Humboldt Graduate School erleben, wie leicht sich unsere Sinne und Wahrnehmung täuschen lassen. Das neue Forschungsgebiet Optogenetik zeigt, wie insbesondere Mikroorganismen und Pflanzen Licht zur Energiegewinnung nutzen. Das Institut für Kulturwissenschaft hat einen Scanner gebaut und führt vor, wie das Buch ins iPad kommt. Und im „Humboldt Bayer Mobil“, einem naturwissenschaftlichen Labor in einem 13 Meter langen Truck, werden Kinder und Jugendliche zu Nachwuchsforschern. HU

Informationen im Internet:

www.hu-berlin.de/langenacht

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!