Zeitung Heute : Mitsubishi spricht mit Hyundai über Kooperation

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Der japanische Autokonzern Mitsubishi verhandelt mit Hyundai über eine Kooperation bei Kleinwagen und hat nach eigenen Angaben seinen künftigen Partner DaimlerChrysler darüber nicht formell informiert. Der Präsident von Mitsubishi Motors, Katsuhiko Kawasoe, sagte am Dienstag in Tokio, die Gespräche mit dem koreanischen Hersteller drehten sich um das mit DaimlerChrysler geplante Projekt eines Kleinwagens für verschiedene Märkte der Welt. DaimlerChrysler sei darüber "nicht formell informiert worden". Hyundai hatte am Sonntag eine angebliche technologische Allianz mit Mitsubishi und DaimlerChrysler bekannt gegeben, was der Stuttgarter Konzern aber dementiert hatte. DaimlerChrysler lehnte am Dienstag eine weitere Stellungnahme ab. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben