Zeitung Heute : Mittelstand fördern

NAME

Neue Perspektiven“, fordert die Union in ihrem Wahlprogramm für den Osten und konstatiert: „Nur wenn die Wirtschaft in den neuen Ländern wieder deutlich stärker wächst, kann Deutschland vom Schlusslicht in Europa wieder zum Wachstumsmotor werden.“ CDU und CSU meinen: „Zu allererst kommt es auf den Osten an.“ Die gezielte Förderung neuer Unternehmen, neuer Produkte und neuer Märkte sei die entscheidende Voraussetzung für mehr Wachstum und Beschäftigung. Die Union will aus Privatisierungserlösen eine Mittelstandsoffensive für Ostdeutschland starten, sie will Innovationspotenziale stärken und die Infrastruktur ausbauen. Zudem sollen die neuen Bundesländer die Möglichkeit erhalten, ihre Wirtschaftsförderung stärker auf die eigenen regionalen Stärken und Wachstumspotenziale zu konzentrieren. Selbstständigkeit soll zudem gefördert, überschaubare Perspektiven für eine Lohnangleichung geschaffen und die Eigenverantwortung der Kommunen gestärkt werden. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar