MO ASUMANG … MEIN WUNSCHPROGRAMM : … schwingt sich auf die Vespa

DO

Abends habe ich Freunde eingeladen. Bei Dussmann, Friedrichstr. 90, kaufe ich noch schnell das neue Album von Erykah Badu. Beim Wein diskutieren wir wild über Songs wie „Amerykahs Promise“. Die Frau wird als „Ein-Frau-Untergrund-Bewegung“ gehandelt.

FR

Ich schwinge mich auf die Vespa, fahre zum Salon Sucre, Görlitzer Str. 32 a, und nehme für mich und meine Lieben eine Tarte aux Pêches mit nach Hause. Abends lasse ich mich im La Cocotte, Vorbergstr. 10 in Schöneberg weiter mit französischer Küche verwöhnen.

SA

Zivilcourage kann Spaß machen. Heute feiern wir die „Gesicht zeigen“-Party im Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Prenzlauer Berg. Die DJs Wachtmeister Hübner und DJ Grace Kelly bringen alle couragierten Berliner in Wallung.

SO

Die Berliner Band Nylon trägt uns mit Leichtigkeit und Romantik davon, wenn sie Marlene Dietrichs „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ singt. Um 21 Uhr im Lido, Cuvrystr. 7. Beschwingt ziehen wir weiter in die Kreuzberger Nacht.

MO

Mein Filmdebüt „Roots Germania“ läuft um 19.30 Uhr im Kino Central, Rosenthaler Str. 39 in Mitte. Ich bin schon jetzt auf das danach stattfindende Gespräch zum Thema Nazis, Afrika und heilige Haine gespannt. Kommt alle!! (www.roots-germania.com)

DI

Inspiration sammeln ist Lebenselixier. „True North“ in der Deutschen Guggenheim, Unter den Linden 13-15, zeigt zeitgenössische Foto- und Videokunst von Stan Douglas, Olafur Eliasson und anderen. Danach gehen wir zu Papa Pane in die Ackerstr. 23.

MI

Wasser ist meine Leidenschaft. Ich liebe es, unter Wasser der Musik zu lauschen. Heute tausche ich meine Badewanne gegen vier Stunden Liquidrom ein. Von 19 bis 23 Uhr legt DJ Chris Becker Electronic und Downbeats auf. In der Möckernstr. 10 in Kreuzberg.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!