Zeitung Heute : Mobilcom vermittelt deutlich mehr Ferngespräche

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die Mobilcom AG hat im ersten Quartal 2000 die Zahl der vermittelten Fernverbindungsminuten im Vergleich zum Vorquartal um 35 % gesteigert. In den ersten drei Monaten 2000 seien insgesamt 2,75 Mrd. Minuten Ferngespräche vermittelt worden, teilte das Büdelsdorfer Unternehmen am Montag mit. In den letzten drei Monaten des Vorjahres seien es noch 2,05 Mrd. Fernverbindungsminuten gewesen. Allein im März seien mehr als eine Milliarde Minuten lang Ferngespräche mit Mobilcom geführt worden, was seiner Steigerung von mehr als 150 % im Vergleich zum Vorjahresmonat (404 Mill.) entspreche. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben