Zeitung Heute : Modedesigner: Warum Schwarz

Warum ist diese Modesaison so schwarz? In der aktuellen Ausgabe des Londoner Magazins "The Fashion" erklären Designer, weshalb sie die Farbe vergöttern - oder hassen.

Helmut Lang: "Schwarz ist äußerst kräftig und ausdrucksstark. Es unterstreicht und rahmt andere Farben. Schwarz wird nie aus der Mode kommen."

Yohji Yamamoto: "Die Farbe hat große Symbolkraft. Denken Sie nur an einen Ausschnitt; eine Grenze zwischen weißer Haut und schwarzem Stoff. So eine scharfe Kante hat auch etwas Sexuelles. "

Valentino: "Ich lege großen Wert auf die Silhouette, und Schwarz hebt den Körper sehr schön ab. Früher war es nur was für alte Damen. Jetzt stehen schon Zwölfjährige drauf."

John Galliano: "Diese Saison ist durch und durch schwarz. Wenn Sie Farbe suchen, dann schauen Sie bei Dior nach. Ich meine wirklich Farbe. Farben berühren die Sinne. Großartig."

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!