Zeitung Heute : Mord in Stockholm

-

„Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters“ springt ein USJournalist aus dem 15.Stockwerk eines Studentenwohnheims in Stockholm. Doch der Kriminaldirektor glaubt nicht an Selbstmord. Im weiteren Handlungsverlauf erweist sich Leif Persson einmal mehr als „John le Carré des Nordens“. Bei der Lesung seines Thrillers, der monatelang auf Platz 1 der schwedischen Bestenliste stand, unterstützt ihn Schauspieler Leonard Lansink.

20.15 Uhr, Lehmanns Fachbuchhandlung, Tiergarten, Hardenbergstr.5, Tel. 61 79 11 73

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben