Zeitung Heute : Motorsäge und Schüttelreim

Die schwäbischen Vorzeige-HipHopper auf leisen Sohlen

-

Man kann sich eine Welt, in der es den deutschen HipHop noch nicht gab, gar nicht mehr vorstellen. Dass das so ist, hat viel mit den Fantastischen Vier, Smudo, Thomas D., Michi Beck und And. Ypsilon zu tun, die RapVerse nicht als Kampfposen missbrauchen, um sich gegenseitig machomäßig niederzureimen. Meist geht es in den Texten sogar ziemlich freundschaftlich zu Kumpelhaftes Über-die-Liebe-Reden. Zuletzt haben die Schwaben für eine Unplugged-Session auf fette Beats verzichtet. HipHop akustisch, mit Motorsäge und Kesselpauke. 20 Uhr: Tempodrom,

Kreuzberg, Möckernstr. 10,

Tel. 6953 38 85

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben