Zeitung Heute : MS-Urteil im Herbst

Der Kartellrechtsprozeß gegen den Softwarekonzern Microsoft soll Mitte Mai fortgesetzt und bis August oder spätestens September abgeschlossen sein.Dies gab der das Verfahren leitende Richter Thomas Penfield Jackson bekannt.Die längere Prozeßunterbrechung gibt den Kontrahenten weiter die Möglichkeit, doch noch zu einer außergerichtlichen Einigung zu kommen.Die Aussichten dafür sind nicht gut.Das erste Treffen von Vertretern Microsofts mit Anwälten des Justizministeriums und der 19 US-Staaten endete nach zwei Stunden.Wenn die Verhandlungen erfolgreich sein sollten, müßten sie ohne Öffentlichkeit stattfinden, sagte David Boies, der Chefanwalt der Regierungsseite, während Microsoft-Anwalt William Neukom neben ihm stand.AP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben