Zeitung Heute : MUSIKDOKUMENTATION

Sonic Mirror

Gerald Jung

„Music is a wild beast“, sagt Billy Cobham. In Mika Kaurismäkis Dokumentarfilm geht es nicht nur um Cobham, den fabulösen Fusion-Drummer, der mit Miles Davis und im Mahavishnu Orchestra Weltruhm erlangte und seit den späten Siebzigern Musik zwischen Rock, Jazz und Weltmusik veröffentlicht. Vielmehr sehen wir Cobham durch die Welt tingeln und musikalisch Gutes tun. „Musik, Rhythmus – das ist Kommunikation“, gibt der Meister preis, und Kaurismäki zeigt ihn im Konzertsaal mit der finnischen „Espoo Big Band“, in seiner Wahlheimat Schweiz beim therapeutischen Trommeln mit Autisten und im brasilianischen Bahia, wo er bei der Truppe Malê Debalê seinen afrikanischen Wurzeln lauscht. Bunt anzusehen und anzuhören ist das, doch kommt der Film als eher beliebig zusammengeschnittenes Potpourri der guten Laune daher. Für Fans. Gerald Jung

„Sonic Mirror“, D/CH/FI 2008, 90 Min., R: Mika Kaurismäki, mit Billy Cobham

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben