Zeitung Heute : MUSIKKABARETT

Böse Lieder

„Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen“, sagt Kabarettist Mark Uwe Kling und weiß darüber manch böses Lied zu singen: über Ackermann, „der ja auch nur seinen Job macht“, seltsame Beziehungskisten, IKEA oder die Deutsche Bahn. Kling ist Sieger der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften. Sein aktuelles Soloprogramm „Wenn alle Stricke reißen ...“ wurde mit etlichen Kabarettpreisen ausgezeichnet.

Theaterschiff, Do 4.9.,

19 Uhr, 14/10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben