Zeitung Heute : MUSIKTHEATER

Spielwiese der Liebe

In „La Pastorale a Sanssouci“ entführt das Ensemble I Confidenti an den Hof Friedrich II. Unter dem betörenden Einfluss eines Satyrs bevölkert sich die Bühne des Schlosstheaters mit Hirten, Nymphen und Göttern. In einem Reigen von Verwandlungen und Maskierungen offenbart sich das Theater als Traumreich und Spielwiese der Liebe. Die Musik entstammt Kantaten, Balletten und Pastoralopern aus dem unmittelbaren Umfeld des Königs.

Schlosstheater, So 11.5., 16 Uhr, Mo 12.5., 16 Uhr, 14-26 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben