MUST HAVE : Was beim Einzug nicht fehlen darf

Kühlschrank, Schreibtisch und Bettgestell gehören zur Grundausstattung. Alles schön und gut. Hier aber eine Liste, mit den wirklich wichtigen Dingen:

Luftmatratze: Eine Isomatte für den Gast tut’s auch. Vor allem für Neuzugezogene aus Kleinstädten eine extrem wichtige Anschaffung. Weil Leute, die in Berlin wohnen, oft besucht werden. Richtig oft.

Käsereibe: Frischer Parmesan hat noch jedes fade und/oder angebrannte Essen gerettet.

Schokolade: Als Nervenfutter zum Durchhalten wenn man mal wieder in den Warteschleifen der Telefon- und Stromanbieter hängt.

Telefonnummern von Mama und Papa: Oder den Geschwistern. Gegen akute Anfälle von Heimweh.

Multivitamin-Tabletten: Weil die Zeit der ausgewogenen Ernährung nun endgültig ein Ende hat.

DVD „Rosemaries Baby“: Anschauen, wenn die neuen Nachbarn einen in den Wahnsinn treiben. So teuflisch können sie gar nicht sein.



Adresse vom Pizzaservice:
Als schmackhafte Alternative zur Mensa.lh

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben