Zeitung Heute : Mystische Bilderwelten

-

Er gilt als erfolgreichster Hyperrealist Portugals: Gustavo Fernandes malt – als Anhänger der surrealistischen Tradition – symbolträchtige Bilderwelten auf Papier. Mit feinsinnigem Humor und mystischen Arrangements gestaltet er seine Werke. Gesellschaftskritik verbirgt sich bei ihm in abstrakten Farbflächen. Heute Abend stellt der Künstler einen Querschnitt seines Schaffens in der Schöneberger „moq – Art Now Gallery“ vor. „Where the Light bends…“ heißt seine Ausstellung.

19 Uhr, moq – Art Now Gallery, Schöneberg, Schwäbische Str. 7, Tel.: 21912129

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!