Zeitung Heute : Nach dem Streit kommt das Fest

-

Seit 13 Jahren wird der Hauptbahnhof geplant und gebaut, am 28. Mai ist es soweit. Das Projekt ist so gut wie abgeschlossen , die Züge können rollen. Schon am 26. Mai wird der Bahnhof abends für Neugierige geöffnet, am 27. Mai findet dort und an den Stationen Gesundbrunnen, Potsdamer Platz sowie Südkreuz ein Volksfest statt.

In den vergangenen Jahren gab es viel Streit um das 750 Millionen Euro teure Projekt – wegen der Verkürzung des Glasdachs , der Umbenennung des Lehrter Bahnhofs in Hauptbahnhof oder der Abkoppelung des Bahnhofs Zoo vom Fernverkehr. Außerdem ziehen sich die von Berlin zu verantwortenden Planungen für die Verkehrsanbindung und die Stadtentwicklung hin. hop

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar