Zeitung Heute : Nach Unfall weitergefahren

Der Tagesspiegel

POLIZEI-NACHRICHTEN

Spandau. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem bereits am Montag vergangener Woche eine 13 Jahre alte Schülerin angefahren und erheblich verletzt wurde. Das Mädchen hatte gegen 15.45 Uhr in Höhe der Spandau-Arkaden den Brunsbütteler Damm zwischen zwei wartenden Autods überquert. Dabei wurde sie von einem Auto angefahren, dessen Fahrer zwar kurz ausstieg und sich erkundigte, ob dem Mädchen etwas geschehen sei. Das unter Schock stehende Kind verneinte. Später stellte sich Krankenhaus heraus, dass ihr Arm offenbar zweimal überfahren und dabei gebrochen worden war. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 33 01-513 46 an die Polizei zu wenden. weso

Kleiderdiebe festgenommen

Hohenschönhausen. Gestohlene Kleidungsstücke im Wert von 20 000 Euro hat die Polizei in einem Hotelzimmer sichergestellt. Zwei 30 und 31 Jahre alte Russen und zwei 20 und 28 Jahre alte Russinnen wurden festgenommen. Aufgefallen waren die Männer während einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend gegen 22 Uhr an der Landsberger Allee. Im Auto fanden die Beamten Kleidungsstücke, an denen noch die Preisschilder hingen. Außerdem war der Ausweis des 30-Jährigen gefälscht. Während die Beamten das Hotelzimmer durchsuchten, kamen die beiden Frauen. Die Kleidung stammt aus einem Schöneberger Kaufhaus. weso

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar