Zeitung Heute : Nachrichten: Lebenslange Haft für Kindstötung und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Die tödlichen Tritte gegen ein zweijähriges Kind muss ein 26-Jähriger aus Krefeld mit lebenslanger Haft büßen. Das Krefelder Landgericht verurteilte den Mann am Montag wegen Totschlags in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte hatte gestanden, das schlafende Kind seiner Freundin durch Schläge und Tritte umgebracht zu haben. Dabei könne er sich sein Verhalten selber nicht erklären.

"Eva" bringt Deutschland den Frühling

Offenbach (dpa) Mit milder Luft und Sonne bringt Hoch "Eva" in der neuen Woche einen Hauch Frühling nach Deutschland. Weiter sei es für die Jahreszeit zu warm, teilte der Deutsche Wetterdienst am Montag mit. Bis zum Wochenende soll es beständig freundlich bleiben. Fliegende Hasel- und Erlenpollen können Allergikern vor allem bei Sonnenschein Triefnasen und wässrige Augen bringen.

Brüssel sorgt sich um deutsche Feldhamster

Brüssel (dpa). Ein Streit um den vom Aussterben bedrohten Feldhamster könnte Deutschland vor den Europäischen Gerichtshof bringen. Die Bundesrepublik verstößt durch intensive Landwirtschaft und einen neuen Gewerbepark bei Aachen nach Ansicht der EU-Kommission in Brüssel im Fall des Nagers gegen EU-Umweltrecht. Das verbietet jede Beschädigung von Fortpflanzungs- oder Ruhestätten gefährdeter Tiere.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben