NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Platz da! Gefrorene Wassermoleküle ordnen sich anders an als im flüssigen Zustand. Da kann es schon eng werden. Foto: dpa
Platz da! Gefrorene Wassermoleküle ordnen sich anders an als im flüssigen Zustand. Da kann es schon eng werden. Foto: dpaFoto: dpa-tmn

Blumenfarbe nach Bedeutung auswählen

Die Farbe des Blumenstraußes für den Valentinstag am 14. Februar kann eine versteckte Botschaft übermitteln. Rosa stehe für zarte Gefühle, Orange für Lebenslust und Gelb für Lebensfreude, erläutert das Blumenbüro Holland in Düsseldorf. Und während Rot die Liebe symbolisiert, stehe Blau für Freiheit. Auch die Blumen sagen etwas aus: Bunte Chrysanthemen signalisierten Frische, Spaß und Fröhlichkeit. Die Lilie sei einerseits Zeichen der Liebe, aber auch der Vergänglichkeit. Vor dem Kauf eines Straußes sollte man sich daher gut über die Symbolik der Pflanzen

informieren, raten die Experten. dpa

Wasserflasche aus Glas kann

bei Frost schnell platzen

Wasserflaschen aus Glas können schon bei leichtem Frost platzen. Ein Blick aufs Thermometer hilft dabei nicht unbedingt bei der Frage, wann die Flaschen besser nicht mehr draußen stehen sollten. Denn es lässt sich nicht exakt angeben, ab wie viel Grad eine Wasserflasche platzt. Wasser dehne sich beim Gefrieren um etwa neun Prozent aus, erklärt das Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz. Bei leichtem Frost knapp unter dem Gefrierpunkt lasse sich nur schwer sagen, wie lange Wasser draußen stehen muss, bis es sich soweit ausdehnt, dass eine Glasflasche platzt, erläutern die Forscher. Wird es nachts minus 10 Grad kalt, sei es sehr wahrscheinlich, dass eine Wasserflasche aus Glas platzt. Durch die Ausdehnung bilde sich ein Überdruck in der Flasche, der die Festigkeit des Glases leicht überschreiten könne. dpaObstbäume mit Kalk vor Temperaturschwankungen schützen Die Stämme von Obstbäumen müssen vor stark schwankenden Temperaturen mit einem Kalkanstrich geschützt werden. Sonst droht die Rinde aufzuplatzen, und Schädlinge und Pilze könnten eindringen, warnt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Bonn. Bei Kälte gefriere Wasser in den Zellwänden. Scheint die Sonne intensiv, tauen die Zellen schnell wieder auf, werden dabei überschwemmt, und der Druck sprenge die Zellen. Geeignet für den Anstrich seien sogenannte Baumschutzfarben. Auftragen sollte man die Kalkbrühe bei trockenem Wetter und Temperaturen von über drei Grad. Außerdem sollte die Rinde dabei trocken sein. dpa



Es wird langsam Zeit für Sellerie:

Das Vorziehen beginnt

Wer 2012 eigenen Sellerie (Apium graveolens) genießen möchte, muss jetzt an die Arbeit. Etwa im Februar sollten Hobbygärtner mit dem Vorziehen beginnen, rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde. Denn die Vorkultur brauche circa acht Wochen. Sehr wohl fühlen die Jungpflanzen sich bei Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad. Das Gemüse ist ein echter Tausendsassa, erläutert der BDG. Sellerie verleihe Mahlzeiten Würze und sei reich an wichtigen Mineralstoffen. Auch den Blutdruck soll er senken und selbst eine aphrodisierende Wirkung werde ihm nachgesagt.dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!