Zeitung Heute : Nachrichten

Musta jää



Finnland, 110 Min., R: Petri Kotwica, D: Outi Mäenpää, Martti Suosalo, Ria Kataja. Saaras Mann hat eine Affäre mit einer Architekturstudentin. Getarnt durch eine erfundene Identität sucht Saara Kontakt zu ihrer Konkurrentin – und versteht sich überraschend gut mit ihr. „Musta jää“ („Schwarzes Eis“) ist der zweite Film des 1964 geborenen Petri Kotwica, der als großes Talent des finnischen Films gilt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben