Zeitung Heute : Nachrichten

DONNERSTAG, 27.3.

LESUNGEN

Buchhändlerkeller Nirgendwo sonst, von und mit: Christiane Neudecker, 20.30 Uhr

Friedrichstadtpalast Nie war es so verrückt

wie immer, von und mit: Herbert Köfer,

Autobiographie, 19 Uhr, Revue-Café BI964

Literaturforum im Brecht-Haus

Die Welt war so heil – Die Familiengeschichte der Else Ury, von und mit: Angelika Grunenberg, Biografie, im Gespräch mit Wolfgang Benz, 20 Uhr

Literaturwerkstatt Berlin

Heimliche Feste / Auf Moränen, von und

mit: Uwe Kolbe / Christian Lehnert,

Mod. Thomas Wild, 20 Uhr

VORTRÄGE

Deutsche Guggenheim

True North: Artist's Talk mit Thomas

+Flechtner, 19 Uhr

Urania Du schaffst den Sprung!: Der Umgang mit Schwellensituationen im Leben, Dr. Ilse Zilch-Döpke, 17.30 Uhr

FREITAG, 28.3.

LESUNGEN

Festsaal Kreuzberg Das schöne Leben,

von und mit: Christiane Rösinger, Roman,

Multimediashow, mit Andreas Spechtl,

Chor u. Flittchenbar, 21 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus

Kalingrad, mon amour, von Andrzej Mencwel, Buchpremiere mit Basil Kerski, Olaf Kühl,

Kornelia Kurowska, Mod Klaus Harer, 20 Uhr

Literaturhaus Berlin Ich weiß nicht mehr die Nacht, von und mit: Michael Roes, Roman, 20 Uhr, Gr. Saal

Schaubühne nachtcafé: Das vergessenste Stück, 22.15 Uhr, Café

VORTRÄGE

Berlin-Brandenburgische Akademie der

Wissenschaften
Kulturjahr von Aserbaidschan in Deutschland 2008: Aserbaidschan im

Aufbruch, Symposium, 10 Uhr

Urania Der Klimawandel und die internationale Sicherheit: Wie sieht eine zukunftsfähige

Klimapolitik aus? Drei Szenarien – und ihre

Konsequenzen, Dr. Hermann Ott, Vortrag mit Diskussion, 19.30 Uhr BH537

SONNABEND, 29.3.

LESUNGEN

Bauhaus-Archiv - Museum für Gestaltung

Verhüllt um zu Verführen, Buchvorstellung

des Orangenpapiermuseums Salzgitter,

Int. Tauschbörse für Orangenpapiersammler, 18 Uhr, Cafeteria

Otherland Buchhandlung

Das magische Jahr, von und mit: Rob Alef,

Krimi, 19.30 Uhr

Volksbühne Lesebühne: Nachglühen,

von Jan Böttcher, 21 Uhr, Roter Salon

Zeiss-Großplanetarium

Hörspielkino unterm Sternenhimmel -

Bestseller: Demian, von Hermann Hesse, 20 Uhr

VORTRÄGE

Babylon Mitte

Revolution. Geschichte und Theorie,

Podiumsdiskussion mit Helmut

Bock, Peter Tischauer u. a., 20 Uhr, Saal 2

Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst

Contact Zone – Hintergründe, Bettina

Lockemann, 16 Uhr

SONNTAG, 30.3.

LESUNGEN

Berliner Ensemble

Frühmorgens, abends oder nachts, von

und mit: Yasmina Reza, Buchpräsentation, 11 Uhr

Hans Wurst Nachfahren

Lesebühne des Westens (LeDeWe), mit

MichaEbeling, Sarah Schmidt, Andreas

Gläser u. a., 19.30 Uhr

theaterkapelle

Lyrakel – die exprimentelle Lesebühne,

vortragen, reden, mitmachen, 20 Uhr

VORTRÄGE

Deutsche Guggenheim True North - Brunch Lectures: Der Blick durch die Linse: Dialektik zwischen Natur und Künstlichkeit, Katja

Sander, 11.30 Uhr

Schaubühne Streitraum: 1968 – eine

Emanzipationsbewegung oder Ausläufer des Totalitarismus, Götz Aly im Gespräch mit

Carolin Emcke, 12 Uhr, Saal A

MONTAG, 31.3.

LESUNGEN

Lehmanns Fachbuchhandlung Öko – Al

Gore, der neue Kühlschrank und ich, von und mit: Peter Unfried, Öko-Fibel, 20.15 Uhr

Literarisches Colloquium Berlin Debütanten: Der Eisfürst, von und mit: Stefanie Geiger,

Roman / Bestattung eines Hundes, von und

mit: Thomas Pletzinger, Roman, mit Gespräch, Mod.: Tobias Lehmkuhl, 20 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus

Berliner Montagsdiskurs-Gespräch: Mythen

des Bluts, Paul Werner Wagner im Gespräch

mit Christina von Braun, 20 Uhr

VORTRÄGE

Amerika Haus Theater – Eine Bühne für

die 68er?, szen. Lesung: Peter Handke,

Publikumsbeschimpfung (Georg Schareggg, Patrick Wengenroth), anschl. Gespräch mit Schauspielern + Regisseuren, Mod.: Peter

von Becker, Videoaufzeichnung: Optimistische Tragödie, Schaubühne 1972, 19 Uhr

Urania Südindien – Wo die Kunst den Gottheiten dient, Dr. Almut Mey, 17.30 Uhr

DIENSTAG, 1.4.

LESUNGEN

Krimibuchhandlung Totsicher

Arsène Lupin - Gentleman und Meisterdieb:

Die Gräfin von Cagliostro oder die Jugend des Arsène Lupin, von Maurice Leblanc, Roman, Buchvorstellung, 20 Uhr

LichtBurgForum

Das Mädchen aus der Totenstadt, von und

mit: Gerhard Haase-Hindenberg, 19.30 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus

Leben und Schicksal, von Wassili Grossman,

es liest: Wolfgang Grossmann, Gespräch mit Karl Schlögel u. Katharina Narbutovic, 20 Uhr

Volksbühne So ein Theater – wie konnte das passieren?, Lesung des Verbandes deutscher Schriftsteller Berlin, 20 Uhr, Roter Salon

VORTRÄGE

American Academy The Lost: A Search for Six of Six Million, Daniel Mendelsohn, Gespräch mit Irene Dische, 20 Uhr, in engl. Sprache

Urania

Von der Macht des Geldes – Rumpelstilzchen & Co. und was wir Heutigen daraus lernen können, Dr. Dr. Eugen Drewermann, 19.30 Uhr

MITTWOCH, 2.4.

LESUNGEN

Babylon Mitte Radio Hochsee: Zur Sexualität von Elfen und Zwergen, von und mit: Falko

Hennig, Themenabend, Gast-Experte: Wolfgang Müller, 20 Uhr

Kaffee Burger Nach der Rückkehr in die

Sommerzeit, von und mit: Sebastian Himstedt, Stefan Butt, Hannes Köhler, Special

Guest: Johannes Jansen, 20.30 Uhr

Meistersaal am Potsdamer Platz

Voilà, un homme!, von und mit: Musica e

parole, musikal.-literarische Tratschstunde im Hause des Herrn von Goethe, Zeitzeugnisse +

Gedichtvertonungen von Zeitgenossen bis zur Gegenwart, mit Katharina Richter (Sprache,

Gesang), Rudolf Gäbler (Klavier), 20 Uhr

Thalia-Buchhandlung in den Hallen am

Borsigturm
Suche Mann ohne Haken,

von und mit: Ursual M. Wagner, Sachbuch, 20.15 Uhr

VORTRÄGE

Deutsche Guggenheim True North - Lunch

Lectures: Die kulturelle Semantik der

unberührten Natur, Alexandra Heimes, 13 Uhr

Urania

Der Klimawandel und die internationale

Sicherheit: Die Folgen des Klimawandels für

den deutschsprachigen Raum, Dr. Daniela

Jakob, 19.30 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar