Zeitung Heute : Nachrichten

ROMANTISCHER GARTEN

Verzaubert durch Klavierklänge wird man am 2. April in Berlins Dunkelrestaurant Nocti Vagus, dem Ort für anregende Sinnlichkeit, bei „Romantic Garden“. Nach einem außergewöhnlichen Dinner im Dunklen fasziniert der englische Pianist Phil Cooksey die vier verbleibenden Sinne seiner Zuhörer mit atemberaubenden Toneinlagen und blumigen Klängen. Schmecken, Tasten, Riechen und Hören. Ein (ent)spannendes Erlebnis, das zu Tränen rührt. Träumen Sie bei romantischer Klaviermusik und einem Schlemmer-Menü. Das nächste Mal zu genießen am 3. Mai 2008.

SAARBRÜCKER STR. 36-38

TEL. 030 - 747 491 23

EINTRITT: AB 45 EURO, BEGINN 20 UHR

NOCTIVAGUS.COM

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben