Zeitung Heute : Nachrichten

DONNERSTAG, 8.5.

LESUNGEN

Haus der Berliner Festspiele Theatertreffen 2008: Stückemarkt Autorentisch I, von und

mit: Paul Brodowsky, Josße Manuel Mora,

Esteve Soler, 18 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Nachricht an alle, von und mit: Michael Kumpfmüller, Jörg Magenau im Gespräch mit dem Autor, 20 Uhr

Literaturhaus Berlin

Jahrestag der Bücherverbrennung, von und

mit: Friedhelm Ptok (dt. Texte), mit Zeynel

Kizilyaprak, Amir Valle, Bashana Abeywardane, Mod. Tanja Dückers, 19 Uhr, Gr. Saal

Moviemento Alles Gute ..., von und mit: Rolf Gänsrich & Friends, Alltagsgeschichten, 20 Uhr

Volksbühne Hörbühne: Bei uns in Auschwitz, von Borowski, rbb/RB 08, 20 Uhr, Roter Salon

VORTRÄGE

American Academy Bosch Public Policy Lecture: Europe's Demographic Opportunity: Unlocking the Value of Health, Nicholas Eberstadt, 19 Uhr, in engl. Sprache

Urania Konkurrenz für das Empire – Die Zukunft der Europäischen Union in der globalisierten Welt, Prof. Dr. Elmar Altvater, mit Diskussion, 19.30 Uhr

FREITAG, 9.5.

LESUNGEN

Bibliothek der Freien Seattle und die Folgen. „Neuer Anarchismus“ in den USA, von Gabriel Kuhn, Buchvorstellung durch den Herausgeber, 19 Uhr, 2. Hof, Raum 1102

Saal der WBG „Humboldt Universität“ Mitten

in Afrika - Kongo: Kinder von den Sternen, von Emmanuel Dongala, es liest: Karin Liersch, Kaela Nkanza (Tanz + Percussion), Originalbilder aus Poto-Poto/Kongo-Brazzaville und Skulpturen der Kébé-Kébé, Kulinarisches, 19.30 Uhr

Teehaus im Englischen Garten Klangwelten: Hofmanns Elixier oder die Welt ist perfekt,

von Regine Ahrem, Michael Rodach, Hörspiel, 20 Uhr

Zentrum für Literatur- und Kulturforschung 1968 – zum Nachleben und Erbe einer

Generation, von und mit: Emine Sevgi Özdamar, Moritz Rinke, Anthologie, Buchvorstellung und Diskussion, 20 Uhr, Trajekte-Tagungsraum 308

VORTRÄGE

Laine-Art 12. Fotosalon: Kriegskinder –

Zwischen Hitlerjugend und Nachkriegsalltag. Fotografien von Walter Nies, Stephan Sagurna, anschl. Diskussion, 20 Uhr

Urania

Natur und Geist – Die Beziehung von Lebens- und Humanwissenschaften, Prof. Dr. Günter Tembrock, mit Diskussion, 19.30 Uhr

SONNABEND, 10.5.

LESUNGEN

Festsaal Kreuzberg 10 Jahre Eichborn Berlin: Taxi / Gelber Wind oder der Aufstand der Boxer / Liederlich! Die lüsterne Lyrik der Deutschen,

von und mit: Karen Duve / Gerhard Seyfried /

Steffen Jacobs, Frank Schulz, Verlagsfeier mit Rede von Wolfgang Hörner und DJs, 20 Uhr

Haus Cato Bontjes van Beek

Heinrich Mann, von und mit: Manfred Flügge, Biographie, anlässlich des Tages der

Bücherverbrennung 1933, 20 Uhr

Moviemento

Alles Gute ..., von und mit: Rolf Gänsrich & Friends, Geschichten aus dem Alltag, 20 Uhr

VORTRÄGE

Babylon Mitte

Paris. Mai 68: Widerstand in Mauerland? DDR '68, eine Intellektuellenrevolte, Debatte mit Erika-Dorothee Berthold, Frank Havemann u. a., Mod.: C. Noblet, 21 Uhr

Bebelplatz Wo man Bücher verbrennt...:

75. Jahrestag der Bücherverbrennung, Sami Nair, Ignacio Sotelo, Prof. Dr. Markschies,

Barbara Göbel, Jaume Cabré u. a., Silvia

Reigner liest Gedichte von Bertolt Brecht,

in dt., span. + katalanischer Sprache mit

konsekutiver dt. Dolmetschung, 11 Uhr

SONNTAG, 11.5.

LESUNGEN

Moviemento Kreuzberg Musing, von und

mit: Rolf Gänsrich & Friends, Geschichten

aus dem Alltag, 16 Uhr

Alles Gute ..., von und mit: Rolf Gänsrich & Friends, Geschichten aus dem Alltag, 20 Uhr

St. Hedwigs-Kathedrale Du hast mein Klagen

in Tanzen verwandelt, von und mit: Roswitha Sauer, Hymnen und Lieder aus der Bibel, im Wechselspiel mit Musik und Tanz, mit Britta Schönbrunn (Tanz), 22 Uhr

VORTRÄGE

Archenhold-Sternwarte

Das Treptower Riesenfernrohr, Vortrag zur

Geschichte des Instrumentes, 15 Uhr

Babylon Mitte Paris. Mai 68: Sonnenfinsternis. 1968 in Ost-Europa, Debatte mit Prof. Zarko Puhovski, Ivo Georgiev, Karol Sauerland,

Holger Politt, Mod.: Andrea Genest, 21 Uhr

MONTAG, 12.5.

LESUNGEN

Café MitArt Vorb. 44 02 38 14,

Der Reichstagsbrand. Die Karriere eines

Kriminalfalls, von und mit: Sven Felix Kellerhoff, Verlagspräsentation be.bra verlag und

Buchvorstellung, 11 Uhr, Anm. erb.

Kaffee Burger Rumpelofenmucke feat. Mik

Stones Anarchoworkshop, Untermalung:

Liedermacher und Protestschlager, 21 Uhr

Literaturhaus Berlin Wortservierungen: Der

Gotteswahn. Die Wurzeln der Moral. Warum

sind wir gut?, von Richard Dawkins, es

liest: Richard Burger, 21 Uhr, Wintergarten

Moviemento Alles Gute ..., von und mit: Rolf Gänsrich & Friends, Geschichten aus dem

Alltag, 20 Uhr

Salon Berlin-Geflüster Vom Rhein an die Seine: Heinrich Heine: Spielmann der Liebe und der Revolution, von und mit: Musica e parole, 17 Uhr

DIENSTAG, 13.5.

LESUNGEN

Bassy Cowboy Club Leben: LSD – Liebe statt Drogen, Lesebühne mit Uli Hannemann, Spider, Ivo und Sascha, Tube, Micha Ebeling, Volker Strübing und Gästen, anschl. DJ, 21.30 Uhr

Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des

Stalinismus
Aus der Todeszelle in die Hölle

von Bautzen, von und mit: Heinz Schwollius, Biographie, 19 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Zensurspiele, von und mit: Simone Barck, Siegfried Lokatis, Lesung und Gespräch, 20 Uhr

Monarch Schaum für immer / Das Alphabet der Stadt, von und mit: René Hamann, anschl. DJ, 20.30 Uhr

VORTRÄGE

Heinrich-Böll-Stiftung Der Atomdeal mit Indien, Arundhati Ghose, Zia Mian, Mark Hibbs,

Vorträge und Diskussion, 19 Uhr

Literaturwerkstatt Berlin Literarischer

Antisemitismus heute, Gespräch mit Wolfgang Benz, Mona Körte u. Matthias N. Lorenz, 20 Uhr

MITTWOCH, 14.5.

LESUNGEN

Amerika Haus Krieg ohne Fronten. Die USA

in Vietnam, von und mit: Bernd Greiner,

Buchpräsentation, Gespräcn mit Steve Maxner (Vietnam Center), Mod. Henning Hoff, 19 Uhr

Buchhändlerkeller Liliths Wiederkehr,

von und mit: Joumana Haddad, 20.30 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Revolution und Filzläuse, von und mit: Torsten Schulz, 20 Uhr

VORTRÄGE

Theaterhaus Mitte Kulturdebatte Neue Medien: Die Ethik der Computerspiele, Dr. Klaus Spieler, Vortrag, Mod. Prof. Dr. Dietrich Mühlberg, 19.30 Uhr

Urania Vorb. 206 1000, Tränenpalast@

Urania-Bühne: Der Herr der Maden, Dr. Mark Benecke, Kriminalbiologisches Infotainment, 20 Uhr BH875

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben