Zeitung Heute : Nachrichten

Frauen mögen keinen Fußball? Blödsinn. Weibliche Fans haben lediglich einen eigenen Zugang zum Fußball, lieben am Fußball einfach andere Dinge als Männer: Waschbrettbäuche, Kickerschenkeln, Männerschweiß, Klatsch und Tratsch um Spieler und Spielerfrauen. Die beiden Freiburgerinnen Sandra Tieso (29) und Nicole Gänsler (30) gründeten im WM-Sommer 2006 Soccergirlz.de. Ein Fußballblog aus Frauensicht. Während der WM entwickelte sich Soccergirlz zur beliebtesten Fußballseite im Internet - gemacht von Frauen. 7.000 Leser täglich. Günther Netzer erwähnte das Portal im Fernsehen, Werder-Star Diego ist sicher nicht der einzige Fußballer, der sich heimlich auf die Seite schleicht. Die Mädels kürten ihn zum schönsten Spieler auf dem Rasen. Diego bedankte sich persönlich bei den Soccergirlz. Zeitungen berichteten. Pünktlich zur EM präsentiert sich der Fußballblog in frischem Layout. Die Soccergirlz sind heiß auf Trikottausch und Männerschweiß. Aus den Augen eines Mädchens sieht eben alles anders aus - sogar Fußball.

Sophie Guggenberger

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben