Zeitung Heute : Nachrichten

DONNERSTAG, 3.7.

Ballhaus Naunynstraße Celeste Sirene und Gäste, Alte Musik aus Persien u. Europa, 20 Uhr

Berliner Ensemble Das trojanische Boot, von Bernd Jeschek, Regie: Bernd Jeschek, 20 Uhr

Gendarmenmarkt Classic Open Air - First Night: British Classics: Orchester der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig, Ltg.: Stefan Diederich; Anna Maria Kaufmann (Sopran), Jochen Kowalski (Countertenor), The Swingle Singers, Studio Art Of Contrast, Revivalband MerQury mit Marika Schönberg (Sopran), Pascal von Wroblewsky, Berliner Konzertchor, The Berlin Thistle Pipes & Drums, Berlin Irish Dance Company, Klassik und Pop aus d. Land der Beatles, 20.30 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler

Vorb. regie@hfm.in-berlin.de, Die Zauberflöte, von Mozart, Regie: Karin Maria Piening, Ltg.: Christine Schultz-Wittan, 19.30 Uhr, Studiosaal

Schloss Charlottenburg Vorb. 25 81 03 50, Berliner Residenz-Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Gr. Orangerie

Villa Elisabeth maulwerker performing music

40 | 30 | 15 | 0: Maulwerker, Neue Vokalmusik: Werke von Mark So, Steffi Weismann, Michael Pisaro, Lucio Capece, Johnny Chang, 18 Uhr

FREITAG, 4.7.

Deutsche Oper Porgy and Bess – The Gershwins®, Regie: A. Gobbato, Ltg.: Willie Waters, Cape Town Opera, Kapstadt, 20 Uhr, Premiere

Gendarmenmarkt Classic Open Air - Viva L'Opera: Berliner Symphoniker, Capella Mallorquina, Ltg.: Olivier Tardy; Roberto Alagna (Tenor), Barbara Krieger (Sopran), Arien und Duette der italienischen und französischen Oper, 20 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler

Vorb. regie@hfm.in-berlin.de, Die Zauberflöte, von Mozart, Regie: Karin Maria Piening, Ltg.: Christine Schultz-Wittan, 19.30 Uhr, Studiosaal

Komische Oper Jewgeni Onegin,

von Pjotr I. Tschaikowski, Ltg.: Shao-Chia Lü, Regie: Andreas Homoki, 19 Uhr BK895

Radialsystem V Impresiones Sonoras: Kammerensemble Neue Musik Berlin, Ltg.: Roland

Kluttig; Gabriela Herrera (Sopran), Gabriel Urrutia (Bariton), Werke von S. Revueltas, Außenseiter - Musikalische Biographien des 20. Jahrhunderts, 20 Uhr (Einführung 18.45 Uhr)

Volksbühne Wozzeck, von Alban Berg nach Büchner, Regie: David Marton, 20 Uhr, 3. Stock

SONNABEND, 5.7.

Alte TU-Mensa Impresiones Sonoras:

Ensemble Klangexekutive, Ltg.: Laura Andel / Ido Arad, Werke von Arditto, A. M. Rodríguez, Paiuk, M. Bauer, Brncic, L. Andel, 20 Uhr

Deutsche Oper Porgy and Bess – The Gershwins®, Regie: Angelo Gobbato, Ltg.: Willie Waters, Cape Town Opera, 15, 20 Uhr BI073

Gendarmenmarkt Classic Open Air - Die Nacht der 1000 Stimmen: Anhaltische Philharmonie Dessau, Ltg.: Golo Berg; Kammersänger Reiner Süß, Julia Himmer (Sopran), Christophe Villa (Altus), Konzertchor der Staatsoper Unter den Linden, Berliner Konzertchor, Rundfunk-Jugendchor u. a., Welthits der Chormusik, 20 Uhr

Gethsemanekirche Miltons Morgengesang - Konzert zum 400. Geburtstag von John Milton: Kammersymphonie Berlin, Hauptchor der Sing-Akademie zu Berlin, Hilliard Ensemble, Ltg.: Kai-Uwe Jirka, J. Milton the Elder: Anthems; J. F. Reichardt: Miltons Morgengesang u. a., 20 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg

Brandenburgisches Kammerorchester Berlin, Ltg.: Marion Leleu; Christian Gerber (Bandoneon), Werke von Rameau, Mendelssohn-Bartholdy, Takemitsu, Piazolla, 20 Uhr

Kammersaal Friedenau La Notte Romana: Ensemble U3, Werke von Händel, Frescobaldi, Cima, Fresobaldi, Gabrielli u. a., 20 Uhr

Komische Oper La Bohème, von Puccini, Ltg.: P. Lange, Regie: Andreas Homoki, 19 Uhr BK896

St. Elisabeth-Kirche maulwerker performing music 40 | 30 | 15 | 0: Maulwerker, Dieter Schnebel: Maulwerke; Kafka-Dramolette, 20 Uhr

Maulwerker; Gisela Nauck (Mod.), Neue Vokalmusik, 22.30 Uhr

St. Matthäus-Kirche Kammerchor des Collegium Musicum der Berliner Universitäten FU/TU, Ltg.: Manfred Fabricius, Werke von Monteverdi, C. Schumann, Nystedt, Stenhammar, Distler, Hessenberg, 20 Uhr

SONNTAG, 6.7.

Alte TU-Mensa Impresiones Sonoras: Lateinamerikanisches Ensemble Berlin, Werke von Ferraz, Mesquita, Ocougne, Mello u. a., 20 Uhr

Deutsche Oper Porgy and Bess – The Gershwins®, Regie: Angelo Gobbato, Ltg.: Willie Waters, Cape Town Opera, 15, 20 Uhr BI076

Galopprennbahn Hoppegarten

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Ltg.: Gerard Schwarz, Werke von Chabrier, Bizet, Dukas, Saint-Saens, Offenbach, Ravel, 17 Uhr

Humboldt-Universität Semesterabschlusskonzert: Symphonisches Orchester der Humboldt-Universität zu Berlin, Ltg.: Constantin Alex; Gerlint Böttcher (Klavier), Schumann: Konzert a-Moll op. 54; Ravel: Bolero u. a., 20 Uhr, Innenhof, Zugang über Dorotheenstr.

Komische Oper Der Rosenkavalier,

von Richard Strauss, Ltg.: Friedemann Layer, Regie: Andreas Homoki, 18 Uhr BK897

Rathaus Schöneberg Kleines Sinf. Orchester des Collegium Musicum der Berliner Universitäten FU/TU, Ltg.: Manfred Fabricius; Moritz Biskamp (Trompete), 20 Uhr, Willy-Brandt-Saal

UNI.T Theatersaal der UdK Dido und Aeneas, von Henry Purcell, Regie: Therese Schmidt,

Ltg.: Tammin J. Lee, Studiengang Gesang/ Musiktheater der UdK, 19.30 Uhr

Villa Elisabeth al fresco - 13. Konzert der Reihe Klangnetz: Ensemble adapter, Ensemble U3, Neue Musik – Werke von Sanders, Elikowski-Winkler, Pasovsky, Kozakura, Zinke, 20 Uhr

Zitadelle Spandau Vorb. 780 99 810,

Citadel Music Festival 2008: Die Zauberflöte, von W. A. Mozart, Regie: Zoltán Juhász, Budapester Operntheater, 19 Uhr BG256

MONTAG, 7.7.

Komische Oper Das Land des Lächelns,

von Franz Lehár, Ltg.: Markus Poschner,

Regie: Peter Konwitschny, 19 Uhr BC078

DIENSTAG, 8.7.

Deutsche Oper Porgy and Bess – The Gershwins®, Regie: Angelo Gobbato, Ltg.: Willie Waters, Cape Town Opera, 20 Uhr BI080

Schloss Charlottenburg Vorb. 25 81 03 50, Berliner Residenz-Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Gr. Orangerie

MITTWOCH, 9.7.

Deutsche Oper Porgy and Bess – The Gershwins®, Regie: Angelo Gobbato, Ltg.: Willie Waters, Cape Town Opera, 20 Uhr BI082

Komische Oper La Bohème, von Puccini, Ltg.: P. Lange, Regie: Andreas Homoki, 19 Uhr BK898

Musikinstrumenten-Museum Jour Fixe -

Musik am Nachmittag: Ensemble Balance Berlin, Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Martinu u. a., 15.30 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar