Zeitung Heute : Nachrichten

CHEF-PARALYMPIONIK

Seit Jahren schon trainiert, fiebert und reist er mit den deutschen Paralympioniken durch die Welt. Jetzt hat er das Bundesverdienstkreuz bekommen: KARL QUADE, Chef de Mission des deutschen Teams auch in Peking 2008. Für den 53-Jährigen sind es jetzt die zehnten Paralympics. „Ich freue mich sehr, Chef de Mission zu sein, das wird wieder großartig“, sagt der Familienvater. Ausgezeichnet wurde er jetzt von einem Vertreter der Bundesinnenministeriums. bbe

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben