Zeitung Heute : Nachrichten

DONNERSTAG, 9.10.

THEATER

Hans Otto Theater Filumena, von Eduardo De Filippo, Regie: Petra Luisa Meyer, 19.30 Uhr

Kabarett Obelisk Sex ab 49, Tatjana & Andrea Meissner, 19.30 Uhr

Theaterschiff Die Kleinbürgerhochzeit, von Brecht, Stadt-Spiel-Truppe, Theater, 19 Uhr

MUSIK

Altes Rathaus 12. Festival der Frauen - female affairs, Tibiarumcantus (Flötenensemble) (Christine Poisl liest weibliche Posie), 19.30 Uhr

Nikolaisaal Fernöstliche Inspirationen Neue Musik: Werke von Scelsi, Cage, Sciarrino, Xenakis, Yun, 20 Uhr, Foyer

UND

Haus der Natur Lockende Wüste, Referent: Ulrich Sedlag, 19 Uhr, Reimar-Gilsenbach-Saal

Urania-Planetarium , Kosmische Schattenspiele - Sonnen- und Mondfinsternisse, Referent: Rolf König - Vortrag, 09.30 Uhr11 Uhr

Die Sterne im Jahreslauf, Spazierensehen am Potsdamer Himmel - Vortrag, 14 Uhr

FREITAG, 10.10.

THEATER

fabrik A NNN A / Like That, Like This, Sonia Brunelli / Litó Walkey & Carlos Pez, Tanz, 20 Uhr

Freie Kammerspiele Babelsberg Drei Mal Leben, von Yasmina Reza, 20 Uhr

Hans Otto Theater - Reithalle A Freistil, 21 Uhr

Kabarett Obelisk Wir möchten ein Eisbär sein, 19.30 Uhr

Nikolaisaal 4 Elemente - 4 Jahreszeiten, Sasha Waltz & Guests und Akademie für Alte Musik, musikal. Ltg.: Clemens-Maria Nuszbaumer, Choreogr.: Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola - choreographisches Konzert, 20 Uhr

MUSIK

Café Rothenburg Duo Paul Schwingenschlögl (Modern Jazz, Filmmusik) P. Schwingenschlögl - tp, Stefan Ficher - p, 21 Uhr

Club Charlotte 12. Festival der Frauen - female affairs, Hand in Hand (Straßenswing, Barfuss-Bossa), 19.30 Uhr

Gutenberg 100 Feedback (Rock, Pop), 21 Uhr

UND

Altes Rathaus Exchange Potsdam (Brandenburg) - Sonoma (Kalifornien), Alexandra Welbourn, Michael Holland, 17 Uhr, Vernissage

Italien für Anfänger, Buchvorstellung, 18 Uhr

fabrik Barokthegreat DJ-Set, Party, 23 Uhr

Nachtleben DJs beatNut, Cire, Phillie Deluxe (Exzessive House, R&B, Disco Tunes u. a.), Lausch.angriff 3.0: Malibu Night, live: Sarah Farinia/Gesang - Party, 22 Uhr

Urania-Planetarium Schöne Aussicht, von Volker Röhrig, Schmutzige Wäsche von Frank Göhre, Hörspiele, 20 Uhr

SONNABEND, 11.10.

THEATER

fabrik A NNN A / Like That, Like This, Sonia Brunelli / Litó Walkey & Carlos Pez, Tanz, 20 Uhr

Freie Kammerspiele Babelsberg Drei Mal Leben, von Yasmina Reza, 20 Uhr

Hans Otto Theater Ein Sommernachtstraum, von William Shakespeare, 19.30 Uhr

Hans Otto Theater - Reithalle A Othello, von William Shakespeare, 19.30 Uhr, Premiere

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Perpetuum Mobile, Ton und Kirschen Theater, 16 Uhr Innenhof des Kutschstalls

Kabarett Obelisk Wir möchten ein Eisbär sein, 19.30 Uhr

Kulturhaus Babelsberg Fundevogel, Figurentheater Kathrin Thiele, 15.30 Uhr, Premiere

Theaterschiff Die Kleinbürgerhochzeit, von Bertolt Brecht, Stadt-Spiel-Truppe, 20 Uhr

T-Werk Revolte!, 12. Festival der Frauen - female affairs, Oxymoron, 20 Uhr

MUSIK

Erlöserkirche BelCantoMusicae Kammerchor - Werke von Bach, Lauridsen, Bartók , 19.30 Uhr

Französische Kirche Ute Beckert (Sopran), Frank Wasser (Klavier), Werke von Schumann u. Brahms, 19.30 Uhr

Gutenberg 100 Generation 2 (Rock), 21 Uhr

UND

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte interkultureller Markt, Bühneneprogramm, Mitmachangebote13 Uhr, Innenhof

Krongut Bornstedt
3. Brandenburger Jagd- und Brennereifest, 11 Uhr

Nikolaisaal Zukunftlabor - Interkultureller Dialog in Brandenburg, Abschlussveranstaltung: Verleihung des Integrationspreises / Konzert: Angelika Weiz und Band, 18 Uhr, Gr. Saal

Urania-Planetarium Das Bildnis des Dorian Gray, von Oscar Wilde, Hörspiel, 20 Uhr

SONNTAG, 12.10.

THEATER

Freie Kammerspiele Babelsberg Drei Mal Leben, von Yasmina Reza, 19 Uhr

Hans Otto Theater Romeo & Julia, von Sergej Prokofjew, Verein „Spaß am Tanz“ & Filmorchester Babelsberg, Junges Ballett, 19.30 Uhr

Hans Otto Theater - Reithalle A Die Geschichte vom Baum, von Ingegerd Monthan, Regie: Aurelina Bücher (ab 6 Jahre) - Kindertheater, 15 Uhr

Kulturhaus Babelsberg, Fundevogel, Figurentheater Kathrin Thiele, 11 und 15.30 Uhr

T-Werk Fuchs, nach Margaret Wild (3-6 Jahre), TheaterFusion, 16 Uhr

Enigma, von Eric-Emmanuel Schmitt, mit Dominik Stein, Chris Urwyler, 20 Uhr

MUSIK

Nikolaisaal Singakademie Potsdam / Staatsorchester Frankfurt - Verdi: „Messa da Requiem“, 17 Uhr

UND

Schlossstraße Straßenfest der Jüdischen Gemeinde Potsdam, Theater, Tanz, Musik, Kinderprogramm, koscheres Essen, 13 Uhr

Altes Rathaus Der Puls der polaren Atmosphäre, Referent: Prof. Klaus Dethloff, 11 Uhr

Krongut Bornstedt 3. Brandenburger Jagd- und Brennereifest, 11 Uhr

Urania-Planetarium Der Himmel im Herbst und seine Sternbilder, 14 und 15.30 Uhr

Volkspark 5. Potsdamer Chor- und Herbstfest, 12 Uhr, Wasserspielplatz vor Biosphäre

MONTAG, 13.10.

THEATER

Hans Otto Theater - Reithalle A Die Geschichte vom Baum, von Ingegerd Monthan, Regie: Aurelina Bücher (ab 6 Jahre) - Kindertheater, 10 Uhr

Kabarett Obelisk Desirée Nick, Gastspiel, 19.30 Uhr

T-Werk Fuchs, TheaterFusion, von nach Margaret Wild (3-6 Jahre), 10 Uhr

DIENSTAG, 14.10.

THEATER

Hans Otto Theater - Reithalle A Die Geschichte vom Baum, von Ingegerd Monthan, Regie: Aurelina Bücher (ab 6 Jahre) - Kindertheater, 10 Uhr

Kabarett Obelisk Mutti ist die Bestie, Michael Ranz & Edgar May, 19.30 Uhr

Kulturhaus Babelsberg Fundevogel - Kita-Vorstellung, 10 Uhr

T-Werk Fuchs, TheaterFusion, von nach Margaret Wild (3-6 Jahre), 10 Uhr

Guten Tag Schönes Leben, Theater Havarie, Regie: Ingrid Ollrogge (ab 13 Jahre), 11 Uhr

UND

Urania Im Dienst der Liebe. 120 Jahre Evangelisch-Kirchlicher Hilfsverein, Referent: Gabriele Förder-Hoff, 18 Uhr

Urania-Planetarium Vom Linsenfernrohr zum Riesenspiegelteleskop, 14 Uhr

MITTWOCH, 15.10.

THEATER

Hans Otto Theater - Reithalle A Die Geschichte vom Baum, von Ingegerd Monthan, Regie: Aurelina Bücher (ab 6 Jahre) - Kindertheater, 10 Uhr

Othello, von William Shakespeare, Regie: Sebastian Wirnitzer - Junges Theater, 19.30 Uhr

Kabarett Obelisk Mutti ist die Bestie, Michael Ranz & Edgar May, 19.30 Uhr

Theaterschiff Klamms Krieg, Stadt-Spiel- Truppe, Regie: Constanze Jungnickel, 19 Uhr

T-Werk Guten Tag Schönes Leben, Theater Havarie, Regie: Ingrid Ollrogge, 11 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar