Zeitung Heute : Nachrichten

DONNERSTAG, 16.10.

Bar jeder Vernunft Zarah ohne Kleid,

Tim Fischer, 20 Uhr

BKA Walgesänge, Annamateur & Außensaiter, 20 Uhr

Bluemax Theater Blue Man Group –

The Show, Regie: Caryl Glaab,

18, 21 Uhr

Cabaret Knieriem Aut von Helvetien,

Andrea Witschi, Survival-Comedy inkl. Buffet,

20 Uhr

Chamäleon myLife, von Randy Glynn,

Circle of Eleven, 20 Uhr

Comedy Club Kookaburra Tausendsascha,

Hurrikan der Comedy, Sascha Korf,

20.30 Uhr

Distel Die Stunde der Experten,

20 Uhr

Estrel Festival Center Stars in Concert, 20.30 Uhr

Friedrichstadtpalast Qi – eine Palast-Phantasie, 19.30 Uhr

Heimathafen Neukölln

Die Rixdorfer Perlen, Regie: Julia von Schacky, 20 Uhr

Kabarett Charly M. Große Schnauze –

und keen Zahn drin, 20 Uhr

Kneifzange Unheilbar gesund,

Regie: Wolfgang Rumpf, 20 Uhr

LabSaal

Zur Kaffeezeit: Am Brunnen vor dem Tore,

Mystische Welt der Märchen über Brunnen,

Erzählungen, Lieder, Tanz, Spiel und Farben, 15 Uhr

La vie en rose Le Petit Paris, Varieté,

21 Uhr

Mehringhof Theater Das gönn' ich Euch!,

Christoph Sieber, Kabarett,

20 Uhr

Nikodemus-Kirche Chansons einer

Dame im Schatten, Cora Chilcott,

20 Uhr

Palazzo Concerto für Ente, Salbei & Chilischokoladenkuchen, Restaurant-Theater, 20 Uhr

Postbahnhof

Frühstyxradio live: Die Sendung,

Höhepunkte aus 20 Jahren mit Dietmar Wischmeyer, Oliver Kalkofe, Oliver Welke, Sabine Bulthaup, Andreas Liebold und Asso Richter, 19.30 Uhr

Quatsch Comedy Club Club Mix,

mit Pinguin, Hannes Ringlstetter, Heart

Buckboard, Matthias Jung, Mod.: Ole Lehmann, 20 Uhr

Scheinbar Open Stage Varieté,

präsentiert von Oliver Wellmann,

20.30 Uhr

Stachelschweine Angezählt ... ansonsten

heiter!, Regie: Anke Gregersen, 20 Uhr,

öffentl. Generalprobe

Sündikat Finale im Irrenhaus,

20 Uhr

Theater am Potsdamer Platz Mamma Mia!,

von Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Regie: Phyllida Loyd, Choreogr.: Anthony Van Laast, 19 Uhr

theaterkapelle Not available...,

Anna Bösche , 20 Uhr

Tipi - Zelt am Kanzleramt

Dee Magic Music, Georgette Dee,

20 Uhr, Premiere

tribuene Der Kampf des Jahrhunderts,

von James Edward Lyons, Regie: James

Edward Lyons, Musical, 20 Uhr

Ufa Fabrik Kabarett der rote Stuhl,

Thomas Kreimeyer, 20.30 Uhr,

Varieté-Salon

Wintergarten Orientalis – oder die

Magie des Morgenlandes, 20 Uhr,

Premiere

Wühlmäuse E = m x Richling²,

Mathias Richling, 20 Uhr

FREITAG, 17.10.

Ackerkeller Untitled #2, Dorothy Vallens, 22 Uhr

Bar jeder Vernunft Zarah ohne Kleid,

Tim Fischer, 20 Uhr

BKA Walgesänge, Annamateur & Außensaiter, 20 Uhr

Ediths Spätschau, Ades Zabel, 23.30 Uhr

Bluemax Theater Blue Man Group –

The Show, Regie: Caryl Glaab,

20 Uhr

BühnenRausch Die unvorhersehbare

Improshow, Verstörte Wunschkinder,

20 Uhr

Cabaret Knieriem Aut von Helvetien,

Andrea Witschi, Survival-Comedy inkl. Buffet, 20 Uhr

Chamäleon myLife, von Randy Glynn,

Circle of Eleven, 20 Uhr

Charlottchen Wer immer mit dem

Schlimmsten rechnet, hat meistens eine

gute Zeit, Heinz Klever, 20.30 Uhr,

Premiere

Comedy Club Kookaburra Tausendsascha,

Hurrikan der Comedy, Sascha Korf,

20.30 Uhr

Distel Die Stunde der Experten,

20 Uhr

Estrel Festival Center Stars in Concert, 20.30 Uhr

Friedrichstadtpalast Qi – eine Palast-Phantasie, 19.30 Uhr

Heimathafen Neukölln Die Rixdorfer Perlen, Regie: Julia von Schacky, 20 Uhr

Jüdisches Theater Bimah

Wenn der Rebbe singt, tanzt und erzählt,

musikal. Ltg.: Natalija Malisch, Regie: Dan

Lahav, 20 Uhr

Kabarett Charly M.

Deutschland, peinlich

Vaterland, Sabine Genz, Franziska Hentschel, Lina Wendel, 20 Uhr

Klimperkasten im Ratskeller Berliner

Spottpourri, 20 Uhr

Kneifzange Richtig verkehrt, Regie: Jürgen Kern, 20 Uhr

La vie en rose Le Petit Paris, Varieté,

21 Uhr

LichtBurgForum Vorb. 48 47 80 65, Ver-rückte-Familien-Welten, kabarett

mückenstich berlin, 20.30 Uhr, öffentl.

Generalprobe

Mehringhof Theater Das gönn' ich Euch!,

Christoph Sieber, Kabarett, 20 Uhr

Nocti Vagus Dunkelrestaurant Noctiwood,

von Falko Glomm, Regie: Falko Glomm,

19 Uhr

Palazzo Concerto für Ente, Salbei & Chilischokoladenkuchen, Restaurant-Theater, 20 Uhr

Postbahnhof

Frühstyxradio live: Die Sendung,

Höhepunkte aus 20 Jahren mit Dietmar Wischmeyer, Oliver Kalkofe, Oliver Welke, Sabine Bulthaup, Andreas Liebold und Asso Richter, 19.30 Uhr

Quatsch Comedy Club Club Mix,

mit Pinguin, Hannes Ringlstetter, Heart Buckboard, Matthias Jung, Mod.: Ole Lehmann, 20 Uhr

Ratibortheater Das große 7,

Die Gorillas – Improvisationstheater Berlin, 20.30 Uhr

S.R.ComedyBus

Vorb. 61 10 13 13,

Comedy-Stadtrundfahrt, Edith Schröder , Thema: Neukölln Classic, 20 Uhr,

Treffpunkt: Nollendorfpl. Motz- Ecke Kleiststr.

Scala Iss wenigstens das Fleisch,

Ranz & May, 20 Uhr

Scheinbar Open Stage Varieté,

präsentiert von Oliver Wellmann,

20.30 Uhr

Schiller Theater Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys, 20 Uhr

Stachelschweine Angezählt ... ansonsten

heiter!, Regie: Anke Gregersen, 20 Uhr,

Voraufführung

Sündikat Finale im Irrenhaus,

20 Uhr

Theater am Potsdamer Platz Mamma Mia!,

von Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Regie: Phyllida Loyd, Choreogr.: Anthony Van Laast, 20 Uhr

tikberlin.de Er? Sie? Es?, Travestie-Show, 20 Uhr

Tipi - Zelt am Kanzleramt Dee Magic Music, Georgette Dee, 20 Uhr

tribuene Der Kampf des Jahrhunderts,

von James Edward Lyons, Regie: James

Edward Lyons, Musical, 20 Uhr

Ufa Fabrik Kabarett der rote Stuhl,

Thomas Kreimeyer, 20.30 Uhr,

Varieté-Salon

Umspannwerk Ost Vorb. 47 99 74 88,

Flamenco mit Leib und Seele, Gruppe

Claudio el Compadre, Dinnershow,

20 Uhr

Wintergarten Orientalis – oder die Magie

des Morgenlandes, 20 Uhr

Wühlmäuse E = m x Richling², Mathias Richling, 20 Uhr

Z-Bar Humana – Leben in Berlin, interpicnic, Schmusetiersoap, 21 Uhr

SONNABEND, 18.10.

Alter Ballsaal Männer, Midlife und Miseren, Marga Bach, 21 Uhr

Bar jeder Vernunft Zarah ohne Kleid,

Tim Fischer, 20 Uhr

BKA Walgesänge, Annamateur & Außensaiter, 20 Uhr

Bluemax Theater Blue Man Group –

The Show, Regie: Caryl Glaab,

15, 18, 21 Uhr

BühnenRausch The WäM!, Improvisationstheater, 20 Uhr

Cabaret Knieriem Aut von Helvetien,

Andrea Witschi, Survival-Comedy inkl. Buffet,

20 Uhr

Cabinett Auf Tohuwabohu!, Gerald Wolf,

Kabarett, 20 Uhr

Chamäleon myLife, von Randy Glynn,

Circle of Eleven, 19, 22 Uhr

Charlottchen Wer immer mit dem

Schlimmsten rechnet, hat meistens

eine gute Zeit, Heinz Klever, Kabarett,

20.30 Uhr

Comedy Club Kookaburra Tausendsascha,

Hurrikan der Comedy, Sascha Korf,

20.30 Uhr

Laugh Olympics Berlin (in engl. und dt. Sprache), 23.30 Uhr

Distel Die Stunde der Experten,

18, 21 Uhr

Dussmann Schwitzen ist, wenn Muskeln

weinen, Horst Evers, 16 Uhr

Estrel Festival Center Stars in Concert,

17, 20.30 Uhr

Friedrichstadtpalast Qi – eine Palast-Phantasie, 15.30, 19.30 Uhr

Jugendkunstschule Lichtenberg

Herbstspielefest, offene Werkstätten, Basteln, Lampionbau, Kunst- und Flohmarkt, Spielwiese u. a., 15 Uhr

Kabarett Charly M.

Deutschland, peinlich Vaterland,

Sabine Genz, Franziska Hentschel, Lina Wendel, 20 Uhr

Kirche am Hohenzollernplatz

Vorb. 61 10 13 13,

4. Peruanisches Festival 08, Großes Bühnenprogramm mit lateinamerikanischer Folklore

von „wara-berlin.de“ und Musikgruppen Shavez, Cantaré, Mariachi los Amigos u. v. a., 14 Uhr, Gemeindesaal

Klimperkasten im Ratskeller

Verrücktes Berlin 1901-2008, von Herry

Roschak, 20 Uhr

Kneifzange Unheilbar gesund, Regie: Wolfgang Rumpf, 17, 20 Uhr

La vie en rose Le Petit Paris, Varieté,

20 Uhr

LichtBurgForum

Vorb. 48 47 80 65, Ver-rückte-Familien-Welten, kabarett mückenstich berlin, 20.30 Uhr,

Premiere

Mehringhof Theater Das gönn' ich Euch!,

Christoph Sieber, Kabarett,

20 Uhr

Palazzo Concerto für Ente, Salbei & Chilischokoladenkuchen, Restaurant-Theater, 20 Uhr

Postbahnhof

Frühstyxradio live: Die Sendung, Höhepunkte aus 20 Jahren mit Dietmar Wischmeyer,

Oliver Kalkofe, Oliver Welke, Sabine Bulthaup, Andreas Liebold und Asso Richter,

19.30 Uhr

Quatsch Comedy Club Club Mix,

mit Pinguin, Hannes Ringlstetter, Heart Buckboard, Matthias Jung, Mod.: Ole Lehmann,

19, 22 Uhr

Scala Iss wenigstens das Fleisch, Ranz & May, 20 Uhr

Scheinbar Open Stage Varieté,

präsentiert von Oliver Wellmann,

20.30 Uhr

Schiller Theater Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys, 20 Uhr

Stachelschweine Angezählt ... ansonsten

heiter!, Regie: Anke Gregersen,

18, 21 Uhr, Voraufführung

Statthaus Böcklerpark

gender*d*drama – 5. Lange Nacht der

Gender Studies, Workshops, Podiumsdiskussionen, Präsentationen, Filme u. a.,

Info: genderdrama.wordpress.com,

12 Uhr

Sündikat Finale im Irrenhaus,

20 Uhr

Theater am Potsdamer Platz Mamma Mia!,

von Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Regie: Phyllida Loyd, Choreogr.: Anthony Van Laast,

15, 20 Uhr

theaterkapelle Not available..., Anna Bösche , 20 Uhr

tikberlin.de Er? Sie? Es?, Travestie-Show, 20 Uhr

Tipi - Zelt am Kanzleramt Dee Magic Music, Georgette Dee, 20 Uhr

Treskowstuben Alt-Berliner Abend mit

Herz und Schnauze, Duo Ungebremst,

21.30 Uhr

tribuene

Der Kampf des Jahrhunderts,

von James Edward Lyons, Regie: James

Edward Lyons, Musical, 20 Uhr

Ufa Fabrik Kabarett der rote Stuhl,

Thomas Kreimeyer, 20.30 Uhr,

Varieté-Salon

Umspannwerk Ost

Vorb. 47 99 74 88,

Vom Kudamm zum Broadway, Adrienne

C. Haan, Dinnershow, 20 Uhr

Wintergarten Orientalis – oder die Magie

des Morgenlandes, 20 Uhr

Wühlmäuse

Die Nächste bitte, Stephan Bauer, 16 Uhr

E = m x Richling², Mathias Richling, 20 Uhr

Z-Bar Die Samstagsshow, Tilman Birr,

Ivo Lotion, Lea Streisand u. a.

21 Uhr

SONNTAG, 19.10.

Bar jeder Vernunft Zarah ohne Kleid,

Tim Fischer, 19 Uhr

BKA Konzert No. 1, Rosa Enskat, Susanne

Jansen, Choreogr.: Rosa Enskat, Susanne

Jansen, Theaterliederabend, 20 Uhr

Bluemax Theater Blue Man Group –

The Show, Regie: Caryl Glaab,

18 Uhr

Chamäleon myLife, von Randy Glynn,

Circle of Eleven, 19 Uhr

Comedy Club Kookaburra Open Stage,

19 Uhr

Distel Verwilderung, Frank Lüdecke,

18 Uhr

Erholungspark Marzahn

Durga Puja: Hinduistisches Herbstfest,

hinduistische Zeremonien mit Gamelan-

Orchester und balinesischen Tänzen,

Kulinarischems u. a., 14 Uhr,

Balinesischer Garten

Estrel Festival Center Stars in Concert,

17 Uhr

Friedrichstadtpalast Qi – eine Palast-Phantasie, 15.30, 19.30 Uhr

Kabarett Charly M. Leichenschmaus im

Frauenhaus, von Philipp Schaller, Lina Wendel, Regie: Peter Tepper, 19 Uhr

Kneifzange Sehn Se, det is Berlin!,

Regie: Wolfgang Rumpf, 17 Uhr

La vie en rose Le Petit Paris, Varieté,

21 Uhr

Palazzo Concerto für Ente, Salbei & Chilischokoladenkuchen, 18 Uhr

Quatsch Comedy Club

Club Mix, mit Pinguin, Hannes Ringlstetter,

Heart Buckboard, Matthias Jung, Mod.: Ole

Lehmann, 19 Uhr

Ruchita Zauberei, Mr. Fokusnik,

13 Uhr

Scheinbar

Das Geheimnis meines Erfolges, Rüdiger

Rudolph, 20.30 Uhr

Schloss Britz Magische Kostbarkeiten,

Die Zauberfreunde Berlin,

16, 19 Uhr, Festsaal

Schlot Der Frühschoppen,

Sarah Schmidt, Horst Evers, Jürgen Witte u. a., Thema: Der Kürbis-Krösus von Groß Köris -

Herr Scheffler zieht um, 13 Uhr

SprengelHaus

Sprengelwochen 2008: Interkulturelles

Familienfrühstück, mit Schattentheater

von Hacivat & Karagöz, „Black Box“ von

Margaret Pape, Techno-Akustik mit Tanzperformance, 10 Uhr

Stachelschweine Angezählt ... ansonsten

heiter!, Regie: Anke Gregersen, 18 Uhr,

Premiere

Sündikat 20 Jahre Sündikat –

Die Geburtstags-Gala, Sündikat und Gäste, 16 Uhr

Theater am Potsdamer Platz Mamma Mia!,

von Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Regie: Phyllida Loyd, Choreogr.: Anthony Van Laast, 17 Uhr

theaterkapelle Not available..., Anna Bösche , 20 Uhr

Tipi - Zelt am Kanzleramt Dee Magic Music, Georgette Dee, 19 Uhr

Wintergarten

Varieté zum Tee, Die Highlights aus „Orien-

talis – oder die Magie des Morgenlandes“,

15 Uhr

Orientalis – oder die Magie des Morgenlandes, 18 Uhr

Wühlmäuse Ich bin dann mal da ...,

Martin Buchholz, 16.30 Uhr

Kein Grund zur Veranlassung, Rolf Miller,

20 Uhr

Zebrano-Theater

Zärtlichkeiten mit Sebastian Krämer und

Freunden, mit Zärtlichkeiten mit Freunden

und Sebastian Krämer u.a., 20.30 Uhr

MONTAG, 20.10.

Admiralspalast Vorb. 437 20 09 18,

Theatersport – Die Show, 20 Uhr, Studio

Bar jeder Vernunft A 40 – Geschichten von hier, Frank Goosen, 20 Uhr

BKA Konzert No. 1, Rosa Enskat, Susanne

Jansen, Choreogr.: Rosa Enskat, Susanne

Jansen, Theaterliederabend, 20 Uhr

Café Hofperle Hanno aus Essen, Hanno

Siepmann, 20 Uhr

Charlottchen Von Musen und Menschen,

Peter Wünnenberg & Friends, 19.30 Uhr

Distel Best of Distel, Regie: Frank Lüdecke, 20 Uhr

Dussmann Noah war ein Archetyp, Bodo Wartke, 18 Uhr

Estrel Festival Center Stars in Concert, 20.30 Uhr

Kabarett Charly M. Allgemeine Mobilmachung, von Philipp Schaller, Gisela Oechelhaeuser, 20 Uhr

Kneifzange Wenn's doch Mode würde

zu verblöden?, Alexander Wikarski, 20 Uhr

Schiller Theater Johann König eskaliert,

20 Uhr

Theater am Potsdamer Platz Mamma Mia!,

von Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Regie: Phyllida Loyd, Choreogr.: Anthony Van Laast, 19 Uhr

Urania Vorb. 206 1000, Urania Bühne:

Liebling, ich komm später, Désirée Nick,

20 Uhr

Wintergarten Orientalis – oder die Magie des Morgenlandes, 20 Uhr

Wühlmäuse Kein Grund zur Veranlassung,

Rolf Miller, 20 Uhr

Zimmer 16 Offene Bühne, 20 Uhr

DIENSTAG, 21.10.

Bar jeder Vernunft Mann und Maus – Der Wald ist dunkel, Lars Rudolph & Band, 20 Uhr

Bluemax Theater Blue Man Group –

The Show, Regie: Caryl Glaab, 20 Uhr

Chamäleon myLife, von Randy Glynn,

Circle of Eleven, 20 Uhr

Comedy Club Kookaburra

Laugh Olympics Berlin (in engl. und dt. Sprache), 20.30 Uhr

Distel Best of Distel, Regie: Frank Lüdecke, 20 Uhr

Friedrichstadtpalast Qi – eine Palast-Phantasie, 19.30 Uhr

Kabarett Charly M. Neue Kinder braucht

das Land! Der deutsche Frühling, 20 Uhr

Kneifzange Unheilbar gesund, Regie: Wolfgang Rumpf, 20 Uhr

La vie en rose Le Petit Paris, Varieté,

21 Uhr

Mehringhof Theater Das gönn' ich Euch!,

Christoph Sieber, 20 Uhr

Nocti Vagus Dunkelrestaurant

Abend der Sinne, Rosenmenü, Live-Musik

und Sinneseindrücke, 19 Uhr

Palazzo Concerto für Ente, Salbei & Chilischokoladenkuchen, 20 Uhr

Ratz-Fatz Woll mit die Pauke jepiekt?,

Bernd G. Ripke, 14.30 Uhr

Scheinbar Du hast mich und ich hass' dich,

Zwei Beiner, 20.30 Uhr

Schlot Schlot-Show, Die Gorillas –

Improvisationstheater Berlin, 20.30 Uhr

Stachelschweine Angezählt ... ansonsten

heiter!, Regie: Anke Gregersen, 20 Uhr

Sündikat Finale im Irrenhaus, 20 Uhr

Wühlmäuse E = m x Richling², Mathias Richling, 20 Uhr

MITTWOCH, 22.10.

Bar jeder Vernunft Mann und Maus – Der Wald ist dunkel, Lars Rudolph & Band, 20 Uhr

Berliner Kriminal Theater Der Mörder ist

immer der Gärtner, musikal. Ltg.: Jürgen

Beyer, Regie: Wolfgang Rumpf, Musikrevue, 20 Uhr

BKA Bezirkslieder, Horst Evers und Benedikt Eichhorn, 20 Uhr

Bluemax Theater Blue Man Group –

The Show, Regie: Caryl Glaab, 18, 21 Uhr

Cabaret Knieriem Heinz-Lothar von Treptow

präsentiert „sich selbst“, Tobias Kallauch, 20 Uhr

Chamäleon myLife, von Randy Glynn,

Circle of Eleven, 20 Uhr

Distel Best of Distel, Regie: Frank Lüdecke, 20 Uhr

Edelweiß Vorb. 53 00 57 66,

Improtheater Foxy Freestyle, 21 Uhr

Estrel Festival Center Stars in Concert,

Doppelgänger-Show, 20.30 Uhr

Friedrichstadtpalast Qi – eine Palast-Phantasie, 19.30 Uhr

Jüdisches Theater Bimah

Wenn der Rebbe singt, tanzt und erzählt,

musikal. Ltg.: Natalija Malisch, Regie: Dan

Lahav, 20 Uhr

Kabarett Charly M. Große Schnauze –

und keen Zahn drin, 20 Uhr

Kneifzange ... nehmsen Alten!, Rolf Danzmann, 20 Uhr

La vie en rose Le Petit Paris, Varieté,

21 Uhr

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Improshow 3 für 49 – Knack den Jackpot,

Paternoster, 20 Uhr

Mehringhof Theater Das gönn' ich Euch!,

Christoph Sieber, 20 Uhr

Opernpalais Um 8 kommt Harald,

Stefanie Simon, Bert Beel, Lothar Wolf,

Hommage an Harald Juhnke, 20 Uhr

Palazzo Concerto für Ente, Salbei & Chilischokoladenkuchen, 20 Uhr

Scheinbar Open Stage Varieté,

präsentiert von Wolfgang Kerstling, 20.30 Uhr

Stachelschweine Angezählt ... ansonsten

heiter!, Regie: Anke Gregersen, 20 Uhr

Sündikat Finale im Irrenhaus, 16 Uhr

Theater am Potsdamer Platz Mamma Mia!,

von Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Regie: Phyllida Loyd, Choreogr.: Anthony Van Laast, 19 Uhr

theaterkapelle Not available..., Anna Bösche , 20 Uhr

Tipi - Zelt am Kanzleramt

Singledämmerung, Sissy Perlinger,

20 Uhr, Wiederaufnahme

Ufa Fabrik Kabarett der rote Stuhl,

Thomas Kreimeyer, 20.30 Uhr, Varieté-Salon

Wintergarten

Varieté zum Tee, Highlights aus „Orientalis – oder die Magie des Morgenlandes“, 16 Uhr

Orientalis – oder die Magie des Morgenlandes, 20 Uhr

Wühlmäuse E = m x Richling², Mathias Richling, 20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben