Zeitung Heute : NACHRICHTEN

Berlin und Brandenburg haben jetzt gemeinsamen Bildungsserver

Brandenburg und Berlin informieren seit Mittwoch auf einem gemeinsamen Bildungsserver über schulische und außerschulische Angebote. Mit dem bundesweit einmaligen Angebot gingen die Länder einen weiteren wichtigen Schritt zur gemeinsamen Bildungsregion, sagten Brandenburgs Bildungsminister Holger Rupprecht und Berlins Bildungssenator Jürgen Zöllner (beide SPD) in Potsdam. Mit dem Bildungsserver könnten Angebote für Lehrkräfte, Eltern und Schüler in der Region sinnvoll gebündelt und damit Synergieeffekte erzielt werden. Das Internetportal unter bildungsserver.berlin-brandenburg.de wurde vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (Lisum) entwickelt und wird dort auch betreut. Lisum-Direktor Jan Hofmann sagte, den Nutzern solle eine Orientierung in der Fülle der Angebote gegeben werden. Das Portal enthalte Informationen über Lernmaterialien, Lehrpläne oder Schulporträts. Zudem werde auf der Seite über Fortbildungen informiert. ddp

Besonderes Interesse an Bewerberinnen ist keine Diskriminierung

Der Hinweis in einem Stellenangebot, dass bevorzugt Interesse an Bewerberinnen besteht, ist keine unzulässige Diskriminierung von Männern. Das hat das Landesarbeitsgericht in Düsseldorf entschieden (Az.: 12 Sa 1102/08). Ein männlicher Bewerber hatte vor Gericht zwei Jahresgehälter Schadenersatz verlangt, weil er sich diskriminiert fühlte. In einer Ausschreibung für den öffentlichen Dienst stand der Hinweis, dass „ein besonderes Interesse an Bewerbungen von Frauen besteht“. Tatsächlich hatte später eine Frau die Stelle bekommen. Das Landesarbeitsgericht befand, der Hinweis stehe im Einklang mit dem Landesgleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalens, wonach Frauen zu bevorzugen sind, wenn sie im betroffenen Bereich unterrepräsentiert sind. Das Gericht sah im Gegensatz zur Vorinstanz den Gleichbehandlungsgrundsatz nicht verletzt. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben