Zeitung Heute : NACHRICHTEN

Evangelische Akademie

beruft Paul Nolte

Paul Nolte, Professor für Zeitgeschichte am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin, ist neuer Präsident der Evangelischen Akademie zu Berlin. Er vertritt in diesem Ehrenamt die Akademie gegenüber der Öffentlichkeit. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) berief den 46-jährigen Paul Nolte zum Nachfolger des Gründungspräsidenten und Journalisten Professor Robert Leicht.

Funpreneur-Wettbewerb

startet in neue Runde

Studierende können testen, ob sie Unternehmergeist haben: Am 20. Oktober beginnt der 7. „Funpreneur“-Wettbewerb an der Freien Universität Berlin. Die Teilnehmer entwickeln eine Geschäftsidee, gründen mit ihrem Team und fünf Euro Startkapital ein Unternehmen auf Zeit und setzen ihre Idee in fünf Wochen um. Zum Abschluss präsentieren sie sich einer Jury, die Preisgelder von insgesamt 2.500 Euro vergibt.

Weiteres im Internet:

www.fu-berlin.de/funpreneur

Studenten üben sich als Diplomaten bei den Vereinten Nationen

Berliner Studenten haben die Chance, als Diplomaten bei der „National Model United Nations“, einer Simulationskonferenz der UN für Studierende, dabei zu sein. Die Konferenz findet vom 30. März bis zum 3. April 2010 in New York statt. Bewerbungsschluss ist schon der 15. Oktober. Konferenzsprache ist Englisch, die Teilnahmegebühr beträgt 650 Euro. Studierende aller Fachrichtungen der Freien Universität können sich über den Fachbereich Rechtswissenschaft bewerben. Nähere Informationen erteilt Peggy Wittke, Telefon: 838-54705, E-Mail: peg@zedat.fu-berlin.de

Weiteres im Internet

www.fu-berlin.de/mun

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben