Zeitung Heute : Nachrichten

-

Es begab sich 1641, dass der Kaufmann Hendrick Bosman im Klever Land eine Stimme hörte. Die trug ihm auf, eine Kapelle zu bauen, in der Maria als Trösterin der Betrübten verehrt werden könne. Gehört, getan, schon sechs Jahre später wird von acht Wunderheilungen in Kevelaer berichtet. Nun gab es kein Halten mehr, der Ort stieg mit heute 800000 Pilgern jährlich zum größten deutschen Wallfahrtsort auf. Und seit 1985 treffen sich hier jedes Jahr im Juli Tausende Motorradfahrer zur BikerWallfahrt „Pray’n Ride“.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!