Zeitung Heute : Nachrüst-Navigation von Skoda für 1399 Euro

mm

Ein Navigationssystem - immer mehr Autofahrer wünschen sich diesen so hilfreichen elektronischen Assistenten, der einem das Suchen in schweren Atlanten oder großflächigen Karten abnimmt und einen sowohl bei Fernfahrten als auch in der Stadt zuverlässig zum Ziel führt. Rund 60 Prozent aller deutschen Autofahrer zwischen 18 und 40 Jahren wünschen sich nach einer aktuellen Umfrage von TNS Emnid inzwischen ein Navigationssystem für ihr Auto. Der Erfüllung dieses Wunsches steht allerdings oft der Preis dieser Technik im Wege. Doch je verbreiteter sie wird, desto akzeptabler wird das Preisniveau. Das zeigt Skoda. Denn das als Zubehör angebotene Radio-Navigationssystem DX RNS 4 ist jetzt einschließlich Einbau bereits für einen Preis von 1399 Euro verfügbar. Zwar fehlt die aufwändige Kartendarstellung, aber es bietet eine klare und auch dynamische Zielführung, die Staus berücksichtigt und umfährt und ist nicht größer als ein normales Autoradio. Kartendarstellungen auf besonders groß dimensionierten Displays bieten die aufwändigeren Systeme, die bereits ab Werk geliefert werden - nicht nur beim neuen Spitzenmodell Superb, sondern auch schon beim kompakten Fabia. Die Preise für diese Geräte beginnen bei 2470 Euro.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben